DIY - Herbstliche Windlichter basteln

Schnell und einfach Teelichtgläser herstellen

    Basteln macht Spaß und wirkt beruhigend. Ob allein, mit der Familie oder Freunden - herbstliche Windlichter sind schnell hergestellt und sehen toll aus. Ob als last-minute Geschenk oder für die eigenen vier Wände.


    Für unsere herbstliche Windlicht-Idee werden nur 3 Dinge benötigt:

    1. eine Heißklebepistole 
    2. ein Teelichtglas (gut eignen sich alte Teelichtgläser oder auch Pesto-Gläser)
    3. eine Hand voll ungefähr gleichlanger Stöcker


    Wichtig ist, dass die Stöcker trocken sind, bevor man anfängt zu basteln. Wenn alles bereit liegt kann es losgehen. 


    Ein Stock nach dem anderen wird im unteren Bereich mit Heißkleber bestrichen. Einige Sekunden warten, dann gegen das Glas drücken. So mit allen Stöckern vorgehen, bis das gesamte Glas beklebt ist. 


    Wer mag kann dann noch ein Naturband um die Mitte des Glases binden, zur Verschönerung.



    TIPP: Auch buntes Laub (am besten vorher gepresst) kann wunderbar an ein Glas geklebt werden.