Egestorf: Barfußpark

Ein Freizeitpark für die Füße

Egestorf
Willkommen im Barfusspark Egestorf in der Lüneburger Heide
Viele Barfuss Erlebnisse im Barfusspark Egestorf Lüneburger HEide
Über mehrere Stationen geht es im Barfusspark Egestorf durch die wunderbare Landschaft der Heide
Kräutergarten im Barfusspark Egestorf
Auf Glas laufen im Barfuss Park Egestorf Lüneburger Heide
barfuss park lüneburger Heide
auch stationen zum gleichgewicht gehören in den barfusspark egestorf lüneburger heide
kinder haben hier im barfusspark egestorf viel spass
Der Spaß ist groß, vor allem, wenn man durch Glasscherben, oder Matsch läuft. Im Barfußpark in Egestorf im Norden der Lüneburger Heide durchlaufen Sie 60 Stationen.

Ihr Barfußpark in der Nähe

Die Anreise ist kurz, denn man kommt schnell über die A7 nach Egestorf und der Barfußpark ist einfach zu finden. Direkt neben dem Aquadies, einem Naturschwimmbad, liegt der beliebteste Barfußpark in Niedersachsen. An der Kasse gibt es auch eine Tourist Information, die gerne weitere Fragen beantwortet. Zuerst werden natürlich die Schuhe ausgezogen und in den vorbereiteten Fächern verstaut. Dann geht es los auf den Rundkurs.

Die Natur mit den Füßen entdecken

Herrlichen Spaß und jede Menge Frischluft, kombiniert mit tollen Naturerlebnissen, bietet der Barfußpark Egestorf in der Lüneburger Heide auf 60 Stationen mit unterschiedlichem Bodenbelag. 

Auf nackten Sohlen die Natur erspüren. Durch Wasser, über Steine oder Glaskugeln. Für ein besonderes Hallo sorgt immer das Matschfeld.

Laufen Sie über Rasengittersteine, nassen Lehm, oder Holzbohlen. Sie werden sich wundern, wie sich das alles anfühlt.

Der ca. 14 ha große Naturerlebnis-Park ist einmalig in Niedersachsen und liegt direkt am Naturschutzgebiet "Lüneburger Heide". Auf 2,7 km Länge können Sie Ihre Vitalität nach kneippschen Grundsätzen neu erleben. 

Neben dem klassischen Rundgang für die Füße gibt es auch Erlebnisstationen zum Hören, Schnuppern und Spüren. Zum Beispiel spannende Riechkästen, einen Kriechtunnel, oder das Baumtelefon.

Für die Reinigung Ihrer Füße steht alles zur Verfügung, bis zum Wasserschlauch.

Natur entdecken
Eine Auswahl unserer Erlebnisstationen im Barfusspark Egestorf machen Lust auf mehr Natur!
  • Hängeseilbrücke: Auf 45m Länge wird Ihr Gleichgewichtssinn herausgefordert
  • Yogawald: auf dem Yogapfad erwarten Sie 9 verschiedene Stationen
  • Salzineum: Ein Haus ausgekleidet mit Salz - eine Wohltat für Ihre Atemwege
  • Riech- und Fühlkästen: Erriechen und ertasten Sie die Natur
  • Bilderrahmen: Entdecken Sie Ihr eigenes Landschaftsmotiv
  • Spielstation: Balancieren Sie über Holzebenen
  • Hochsitz: Sehen Sie die einzigartige Parklandschaft aus der Höhe
  • Summsteine: Hören Sie was die Natur Ihnen zu sagen hat
  • Holzdendrophon: Erleben Sie die Klangvielfalt von Hölzern
  • Kräutergarten: Genießen Sie die 40 Düfte aus dem Kräutergarten
  • Moorweg: Erfahren Sie den wohltuenden Gang durchs Moor

Wie lange hält man sich im Barfußpark auf?

Das hängt natürlich ganz davon ab, wie lange Sie es mögen. Zusammen mit dem Aquadies, einem Naturschwimmbad nebenan, kann man einen ganzen Tag im Barfußpark Egestorf verbringen. Natürlich ist für Ihr leibliches Wohl auch gesorgt. Es gibt eine Gastronomie, die Crepes, Pommes Frites, Eis, oder vegane Gerichte serviert.

Wo ist der Barfußpark?

Der Barfußpark Lüneburger Heide liegt in Egestorf. Sie kommen sehr leicht über die A7 Abfahrt Egestorf dorthin. Folgen Sie einfach der Beschilderung, oder nutzen Sie die Navi-Adresse "Ahornweg 9, 21272 Egestorf". Parkplätze sind ausreichend vorhanden.