14 Freizeitparks für endlosen Urlaubs-Spaß mit der Familie

Google Suche

Unterkunft suchen

Detailsuche

14 Freizeitparks für endlosen Urlaubs-Spaß mit der Familie

Die meisten Freizeitparks, Erlebnisparks und Tierparks in Europa

    Heide Park Resort Soltau, Serengeti Park Hodenhagen, Weltvogelpark Walsrode, Wildpark Lüneburger Heide - wer kennt diese tollen Freizeitparks in der Lüneburger Heide nicht? Aber es gibt noch mehr.



    Haben Sie Lust auf ein verlängertes Wochenende voller Nervenkitzel und Abenteuer in den 14 Freizeitparks, Erlebnisparks oder Tierparks in der Lüneburger Heide?


    Was kann man mit Kindern in der Lüneburger Heide machen?

    Möchten Sie Ihren Kindern einmal das Besondere bieten, aber nicht stundenlang anreisen?


    Dann kommen Sie zu uns. Wir haben für Kinder jeden Alters das richtige Angebot. Ob Heide Park Resort in Soltau, Weltvogelpark in Walsrode, Serengeti-Park in Hodenhagen oder Wildpark Lüneburger Heide, das Angebot mit 14 Freizeitparks, Erlebnisparks und Tierparks in der Lüneburger Heide ist so groß, wie in keiner anderen Region Europas.


    Groß und Klein erleben in der Lüneburger Heide einen Kurzurlaub voller Spaß und Emotionen. Langeweile gibt es hier nicht.




    Denn die Lüneburger Heide ist die Region Deutschlands mit den meisten Freizeitparks.

    Insgesamt 14 große Freizeitparks und Einrichtungen verteilen sich über das Gebiet der Lüneburger Heide und sind über die A7, die mitten durch die Heide führt, gut zu erreichen.


    Damit bietet die Lüneburger Heide ein einzigartig vielseitiges Freizeitangebot für jeden Geschmack. Ideal für eine Kurzreise oder einen Wochenendtrip.


    Vergessen Sie Disneyland. In keiner anderen Region wie der Lüneburger Heide haben Sie so viele verschiedene Freizeitparks. Und die Hotelauswahl ist groß. Vom Hotel im Heide Park Resort (Abenteuerhotel!), über Lodges im Serengeti-Park, bis zu preiswerten Hotels und Ferienwohnungen in der Nähe der Parks: Für jeden ist das Richtige dabei.



    Norddeutschlands größter Freizeitpark, das Heide Park Resort in Soltau, besticht durch den "Flug der Dämonen", das neue, rasante Fahrgeschäft, Krake, Colossos, die größte Holzachterbahn der Welt und über 40 weitere Attraktionen und Shows. Im freien Fall geht es beispielsweise mit Scream, dem höchsten Gyro-Drop-Tower der Welt, blitzschnell in die Tiefe. Das erleben Sie nur im Heide-Park Soltau. Im Abenteuerhotel, das direkten Zugang zum Heide Park Soltau hat, kann man eine erlebnisreiche Nacht verbringen. Das Heide Park Resort ist ein Muss.

    > Übernachtungsmöglichkeiten rund um den Heide Park: hier klicken



    Im weltweit größten Vogelpark in Walsrode führen 4.000 Vögel in 700 Arten ein turbulentes Leben. Die 240.000 Quadratmeter große, malerische Parklandschaft bietet begehbare Themenhäuser, Tropenhallen, Flugvolieren und eine atemberaubende Open-Air-Flugshow. Der Weltvogelpark Walsrode ist auch botanisch höchst sehenswert.




    Eine Safaritour wie im fernen Afrika erwartet Sie im Serengeti Park Hodenhagen. Im Tier-, Wasser-, Affen- und Freizeitland des Serengeti Parks kann man sich auf spannende Abenteuer freuen. Sie fahren mit Ihrem Auto durch den Serengeti Park und können wie auf einer echten Safari aus nächster Nähe sämtliche Tiere beobachten. In einigen Bereichen ist das Aussteigen nicht erlaubt, andere wiederum sind nur zu Fuß zu erkunden. In den 3-Sterne-Lodges können Sie sogar im Serengeti Park Hodenhagen übernachten. 



    Bispingen kann gleich mit zwei Attraktionen aufwarten. Hier hat Ralf Schumacher sein Kart & Bowl Center eröffnet und bietet mittlerweile über 200.000 Besuchern jährlich rasante Fahrten auf über 100 Karts. Besonders attraktiv ist die 1 km lange Outdoor-Bahn, die sogar regentauglich ist.



    Gleich nebenan liegt der Snow Dome. Skifahren zu jeder Jahreszeit, im Sommer einfach mal einen Schneeballschlacht, oder eine zünftige Hüttengaudi. Hier ist was los. Vor der Halle kann man noch Wellenreiten auf der größten Welle Norddeutschlands. 



    Und das Verrückte Haus steht auf dem Kopf. Waren Sie schon einmal in einem Haus, in dem alles auf dem Kopf steht. Kommen Sie nach Bispingen, Sie werden sich wundern. Ihr Orientierungssinn spielt Ihnen einen Streich nach dem anderen.



    Eingebettet in die reizvolle Heidelandschaft am Rande des Naturschutzgebietes, lädt der Wildpark Lüneburger Heide gleichsam zum Stauen und Erholen ein. Mit über 1000 Tieren und ca. 130 verschiedenen Arten ist der Wildpark Lüneburger Heide der artenreichste Wildpark im Norden. Hier können Sie ganz besondere Tiere entdecken wie zum Beispiel Schneeleoparden, Kodiak- u. Braunbären, Nasenbären, Wölfe, Elche, Luchse, Rentiere, Wapitis, Polarfüchse, Wildkatzen, Waschbären, Wasserbüffel, Poitouesel und Präriehunde. Kinder lieben den Freilaufbereich, in dem Rehe aus der Hand gefüttert werden können.


    Einzigartig in Niedersachsen ist der Barfußpark Egestorf. Der ca. 14 ha große Naturerlebnis-Park liegt direkt am Rand und innerhalb des Naturschutzgebietes „Lüneburger Heide”. Auf 2,7 km Länge kann man seine Vitalität nach kneippschen Grundsätzen neu erleben. Man durchläuft 60 Stationen vielfältig angelegter Naturböden über verschlungene Pfade durch Wälder, Wiesen, Felder und Bäche. Man erspürt die Natur neu – viele Erlebnisstationen wie z. B. Riechkästen, Baumtelefon oder Kriechtunnel warten auf Entdeckung. Nebenan gibt es ein Fuss-Spa, wo Fische an Ihren Füssen knabbern. 



    Im Wildpark Schwarze Berge vor den Toren Hamburgs entdeckt man auf 50 Hektar Parklandschaft die europäische Tierwelt in ihrer natürlichen Umgebung. Besonders Kinder beobachten gerne die Lebensweise von über einhundert verschiedenen Tierarten. Hier sieht man Tiere aus unmittelbarer Nähe, die sich in der freien Natur vor dem Menschen versteckt halten. Und hier lassen sich die sonst so scheuen Hirsche und Rehe sogar aus der Hand füttern! Natürlich fehlen auch Streichelgehege mit Ziegen und Hängebauchschweinen nicht.


    Im Otter Zentrum in Hankensbüttel steht der Spaß am Erleben der Natur im Vordergrund. Wo hat man schon Gelegenheit, den Fischotter und seine nächsten Verwandten, den Dachs, den Iltis, den Stein- und Baummarder in ihren natürlichen Lebensräumen zu sehen? Auf über 60.000 qm kann man diese seltenen, überaus scheuen Tiere am besten bei den im viertelstündigen Turnus stattfindenden Schaufütterungen beobachten. Im direkten Dialog mit den Tierbetreuern bleiben dabei keine Fragen offen.



    Im Wildpark Müden, auf zehn Hektar Fläche, idyllisch entlang der ursprünglichen Örtze gelegen, kann man Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Mit Rundwanderweg, und Bio-Lehrpfad bietet der Park Erholung und eine spannende Entdeckungsreise zu Elch, Rot- und Damwild bis hin zum Waschbären.


    In Eschede liegt der Filmtier-Park. Hier können Sie Tiere, die Sie aus dem Fernsehen kennen, bestaunen. Auch lernen Sie, wie die Tiere trainiert werden. Für Kinder ist dieser Park ganz spektakulär.


    Shopping gehört zum Urlaub. Im Designer Outlet Soltau können Sie dies auch noch mit 30-70% Rabatt machen. Viele bekannte Marken laden zum Stöbern in den Läden, die in der Anmutung eines Heidedorfes zusammengefasst sind.


    Auf der Quad-Bahn in Bispingen drehen Sie schnelle Runden mit dem Quad. Die Sandpiste ist ideal dafür und sorgt für viel Spaß und Action.


    Das dürfte Sie interessieren