Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide

Bispingen

    Das wandelbare Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide in Bispingen 

    DER Outdoorspaß auf 2800 Quadratmetern für kleine und große Entdecker! Hier ist Ausdauer  und   Koordination gefragt. Neben 2 verschiedenen Rätselrallyes rund um die Lüneburger Heide und einer "Zwergenrallye" für die kleineren Besucher, bietet der riesige und wandelbare Holzirrgarten 18 lustige Abenteuerstationen. Wer es schafft die vielen Antworttafeln zu finden und das Rätsel zu lösen, wird mit dem Abenteuerlabyrinth Diplom ausgezeichnet.

    Das Labyrinth, ganz genau genommen ist es ein Irrgarten, besteht aus einem Holzstecksystem, welches jährlich umgebaut und somit auch immer wieder neu gestaltet werden kann.

    Kindergeburtstagsfeiern, Schulausflüge, Teamevents und große  Gruppen - kein Problem, bei uns ist alles möglich! 


    Abenteuerstationen mit unterschiedlichem Schweregrad für Klein & Groß

    Auf dem Weg zum Aussichtsturm/Navigationsturm, befinden sich 18 lustige Abenteuerstationen zum Klettern, Balancieren, Hangeln und Hüpfen. Für Grusel-Liebhaber gibt es neuerdings auch einen schaurig-schönen Gruselgang.  


    Was kann ich im Labyrinth erleben? 

    Wer in dem Gewirr von Gängen den richtigen Weg findet, lernt durch eine interessante Rätsel-Rallye spielend die Region „Lüneburger Heide“ kennen. Die Rätsel-Rallye eignet sich hervorragend für Geburtstage, Gruppen, Teamevents, Familien und natürlich auch für Schulklassen. Hier empfiehlt es sich, kleine Mannschaften zu bilden und die Rätsel-Rallye als Challenge zu bestreiten.

    NEU 2020, die sogenannte " Zwergenrallye", eine lustige Bildersuche für die kleineren Besucher und die neue Pit-Pat Anlage. Pit-Pat ist eine Kombination aus Billard und Minigolf, auch Tischminigolf genannt. 


    Wie kann ich den Überblick behalten?

    Im Zentrum des Labyrinths steht ein 9,5 Meter hoher Aussichtsturm. Dieser wird auch gern als "Navigationsturm" genutzt.


    Wann kann ich das Labyrinth besuchen?

    März und November: Kassenschluss 15:00 Uhr 

    April, Mai, Juni: Kassenschluss 16:30 Uhr

    Juli, August: Kassenschluss 17:00 Uhr 

    September, Oktober: Kassenschluss 16:30 Uhr 

    Dezember - Februar: Kassenschluss 15:00 Uhr


    Können alle mitmachen?

    Fast alle Abenteuergänge lassen sich umgehen, sodass auch Personen mit Handicap oder Kinderwagen problemlos das Labyrinth entdecken können. 

    Hunde sind nur an den ausgewiesenen Hundetagen im Labyrinth erlaubt. 

    Anfahrt

    Aus Richtung Hamburg, 60 km:
    Auf der A7 bis zur Abfahrt Bispingen (unmittelbar nach dem Rasthof Brunautal)


    Aus Richtung Hannover, 90 km:

    A352 oder A7 in Richtung Hamburg, Bremen. Ab Dreieck Hannover-Nord auf die A7 bis zur Abfahrt Bispingen.


    Aus Richtung Bremen, 100 km:

    A27, am Walsroder Dreieck auf die A7 Richtung Hamburg bis zur Abfahrt Bispingen.Das  Abenteur Labyrinth Haus befindet sich direkt am Kreisverkehr.
    Karte
    Karte: Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide
    Standort
    Gaußscher Bogen 4
    29646 Bispingen
    Öffnungszeiten
    März 11:00-16:00 Uhr (Nach Zeitumstellung bis 17 Uhr)
    April, Mai, Juni 10:30-17:30 Uhr
    Juli, August 10:00-18:00 Uhr
    September, Oktober 10:30-17:30 Uhr
    November (Sa. + So.) 11:00 -16:00 Uhr
    Dezember, Januar, Februar (Sa. + So.) 11:00-16:00 Uhr
    Weihnachtsferien tägl. von 11:00-16:00 Uhr
    Zeugnisferien Niedersachen 11:00-16:00 Uhr
    Preise
    Erwachsene 9 €
    Kinder 4- 14 Jahre 6 €
    Familienkarte 2 Erw. 1 Kind 21,40 €
    Familienkarte 2 Erw. 2 Kinder 26,80 €