Celle: 24 Stunden Kunstmuseum mit Sammlung Robert Simon

Google Suche

Unterkunft suchen

Detailsuche

Celle: 24 Stunden Kunstmuseum mit Sammlung Robert Simon

Celle

    Das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt!


    39854828 - unter dieser Nummer ist beim Deutschen Marken- und Patentamt in München ein einzigartiges Museumskonzept registriert: Das erste 24-Stunden-Kunstmuseum der Welt. Morgens, mittags, abends und nachts bietet das Kunstmuseum Celle Begegnungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst aus der Sammlung Robert Simon und wechselnder Sonderausstellungen.


    24-Stunden-Kunstmuseum heißt, dass es rund um die Uhr etwas zu entdecken gibt: Tagsüber werden - ganz klassisch im Innenraum - Malerei, Grafik, Skulptur, Licht- und Objektkunst gezeigt. Nachts ist das Museum geschlossen, aber trotzdem einen Besuch wert. 


    An und hinter der gläsernen Fassade übernimmt Lichtkunst die Regie und lässt das Haus nach außen strahlen. Wer alles sehen will, kommt zweimal: am Tag und bei Nacht. Das Kunstmuseum Celle liegt direkt gegenüber dem Residenzschloss mitten im historischen Stadtzentrum von Celle neben dem Bomann-Museum.

    Karte
    Standort
    Schlossplatz 7
    29221 Celle

    Telefon
    Informationen 05141 124521
    Telefax
    Informationen 05141 124598
    Öffnungszeiten
    Dienstag - Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
    Preise
    Erwachsene 8,00 € (ab 16:00 Uhr 5,00 €)
    Gruppen (ab 15 Pers.) 5,00 €
    Kinder bis 14 Jahre frei
    Kombikarte inkl. Bomann-, Kunst- und Residenzmuseum 12,00 €

    Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Celle

    Das dürfte Sie interessieren