Flotwedel: Wussten Sie schon, dass bereits 1534 der erste lutherische Prediger in Wienhausen eingesetzt wurde?

Heinrich Störbeck war Prediger von 1534 bis zu seinem Tode im Jahre 1557.

    Bei seiner ersten Predigt sollen ihm erregte Klosterjungfrauen vor Ärger über die neue Lehre von Martin Luther den Kragen vom Halse gerissen haben (Quelle: Wienhäuser Kirchen-Spiegel von 1992 von Helmut Kielmann, Pastor i.R.).

    Das Kloster wurde nach der Reformation in ein evangelisches Frauenkloster umgewandelt. Gegen den Übertritt zum Luthertum leisteten die Nonnen heftigen Widerstand. Herzog Ernst der Bekenner hat die lutherische Lehre mit erheblichem Nachdruck im Kloster Wienhausen eingeführt.