Bispingen: Radtour Wildpark Lüneburger Heide (53 km)

    Reizvolle Tour durch Felder, Buchenwald und traumhafte Heideflächen.

    Freuen Sie sich auf einen fantastischen Weitblick in den Borsteler Kuhlen (Heide in Urform) und auf typische Heideorte mit den wunderschönen alten Kirchen und den sehenswerten Fachwerkhäusern.

    Höhepunkte der Tagestour sind der Barfußpark in Egestorf, der Wildpark Lüneburger Heide und der Heideort Wilsede mit dem Wilseder Berg und dem Totengrund.

    Auch ein Besuch im Heide-ErlebnisZentrum in Undeloh oder im Heimatmuseum in Wilsede lohnt sich. Entlang der Strecke laden gemütliche Gasthöfe zu leckeren heidetypischen Gerichten ein.




    Charakteristik

    Länge: 53 km

     

    Streckenverlauf:

    Bispingen – Borstel – Hörpel – Döhle – Egestorf – Nindorf – Ollsen – Undeloh – Wilsede – Behringen – Bispingen


    Sehenswürdigkeiten:

    Barfußpark Egestorf, Wildpark Lüneburger Heide, Heideort Wilsede mit Heidemuseum, Wilseder Berg und Totengrund, Heide-Erlebniszentrum Undeloh

     

    Wegequalität :

    Die Tour führt entlang von Wirtschaftswegen, auf Radwegen an Landstraßen, auf Wald- & Feldwegen, teilweise können die Wege sandig sein.

    Wir empfehlen ein Trekking- & Tourenrad, Mountainbike oder E-Bike

     

    Wegweisung:

    Tour ist vollständig beschildert.

     

    Speis und Trank:

    Einkehrmöglichkeiten befinden sich in Bispingen, Hörpel, Döhle, Egestorf , Nindorf, Ollsen, Undeloh und Wilsede.


    Anreise:

    Rathaus Bispingen, Borsteler Str. 4-6, 29646 Bispingen