Urlaub mit Hund in der Lüneburger Heide - Vorteile und Lauftipps auf einen Blick

Die Lüneburger Heide gehört zu den hundefreundlichsten Ferienregionen Deutschlands. Hier haben wir zusammengefasst, was die Region auszeichnet.


    Hundeurlaub in der Lüneburger Heide - Vorteile auf einen Blick


    • Sanft wellige Landschaft mit teils sandigen oder naturbelassen Heidewegen oder weichen Waldböden
    • Wanderwege mit unterschiedlichen Längen: Je nach Lust und Laune kann man aus einer Standortwanderung, einem Rundweg oder einer Mehrtagestour wählen
    • In den Wäldern Schatten und kühlere Plätze; Flüsse, Seen und Auen, die teilweise mit Hundestrand und Badeplätzen versehen sind 
    • Autofreies Naturschutzgebiet in der Nordheide für unbesorgte Schnüffeltouren. Wichtig jedoch: Um die heimische Tier- und Pflanzenwelt zu schützen, denkt bitte an die ganzjährige Leinenpflicht
    • Extra Plus: Es gibt fast immer Nebenwege zu den bekannten Pfaden, auf denen ihr abseits des Trubels zur Hauptsaison mehr Ruhe findet.
    • Hundefreundliche Unterkünfte von Hotel bis Ferienwohnung mit eingezäuntem Garten sowie viele Campingplätze
    • Sehr gute Infrastruktur für Hundebedarf und bei medizinischem Rat: Es gibt über 60 Praxen, Kliniken und mobile Tierärzte, physiotherapeutische Angebote und ein Sanitätshaus. Für Hundebedarf und Futter kann in über 30 Fachhandeln reingeschnuppert werden.
    • Gute und direkte Anreise dank der unmittelbaren Lage an der A2 und A7
    • Sollten die Füße müde werden, bringt euch der kostenfreie Heide-Shuttle zwischen Mitte Juli bis Mitte Oktober zu den schönsten Plätzen 


    Tipps für eine gelungene Heidewanderung mit Hund


    • Nehmt ausreicht Wasser mit für euch und euren Hund, denn nicht immer ist ein schattiges Plätzchen oder die nächste Einkehr in der Nähe  
    • Denkt an die Leine – im Naturschutzgebiet geht es nicht ohne
    • Bleibt auf den Wegen, damit ihr die Tier- und Pflanzenwelt schützt
    • Denkt an gut verschließbare Beutel für die Hinterlassenschaften eures Hundes, denn im Naturschutzgebiet gibt es keine Mülleimer
    • Ihr habt spontan Fragen? Lüneburger Heide online – entweder im Echtzeit-Chat unter www.lueneburger-heide.de oder auf Facebook in der Gruppe „Lüneburger Heide Freunde“



    Empfehlungen für Spaziergänge und Wanderausflüge mit Hund

    In der Nordheide:


    Leinen los – Spielmöglichkeiten an Badeseen, Hundestränden, Freilaufplätzen

    • Buchholz i.d.Nordheide: Tierheim Buchholz: Auslauf mit Badebereich, Holzweg 25, 21244 Buchholz
    • Schneverdingen: Freilauffläche Stukreithsweg • Freilauffläche zwischen der Bahnlinie und Straße auf dem Horn, 29640 Schneverdingen


    Spaziergänge/Wanderstrecken/Radwege
    • Amelinghausen: Lopausee, 21385 Amelinghausen
    • Buchholz i.d. Nordheide: Heidschnuckenweg Etappe 1 (Fischbek – Buchholz i.d. Nordheide, ca. 26 Km) und Etappe 2 (Buchholz i.d. Nordheide – Handeloh, ca. 15 Km), Wanderwege W1, W2 und W5 durch die Harburger Berge sowie die Rundwanderwege 1, 2 und 3 um Buchholz selbst • Radweg R5 von/bis Buchholz durch das Wennerstorfer Land (27 Km)
    • Jesteburg: Märchenwanderweg, 21266 Jesteburg

    In der Südheide:


    Leinen los – Spielmöglichkeiten an Badeseen, Hundestränden, Freilaufplätzen

    • Müden: Hundebademöglichkeit am Bootsanleger, 29328 Müden (Örtze)
    • Munster: Hundestrand am Flüggenhofsee • Hundewiese am Hollmoorring, 29633 Munster
    • Suderburg: Hundestrand am Hardausee, 29556 Suderburg/Hösseringen
    • Uelzen: Hundestrand am Oldenstädter See • Hundefreilauf im Ortsteil Holdenstedt, 29525 Uelzen
    • Wietzendorf: Hunde-Wiese am Südsee Camp, 29649 Wietzendorf


    Spaziergänge/Wanderstrecken/Radwege

    • Bomlitz: Wanderung Eibia/Lohheide, K134 Straße zwischen Borg und Uetzingen, 29699 Bomlitz
    • Faßberg: Spaziergang durch den Wacholderwald bei Schmarbeck • Wanderweg ab Gerdehaus über Hausselberg, 29328 Faßberg
    • Hermannsburg: Angelbecks Teich, 29320 Hermannsburg • Heidepanoramaweg ab Parkplatz Misselhorn, 29320 Hermannsburg
    • Munster: Wanderwege Fische-/Örtze-/Zapfen- und Kartoffelweg, 29633 Munster
    • Walsrode: Spaziergang Stadtwald Eckernworth, Hermann-Löns-Str. 19 • Spaziergang Tietlinger Walcholderhain mit Lönsgrab, Tietlingen 6, 29664 Walsrode
    • Walsrode Wanderung Krelinger Heide, K146 Straße zwischen Krelingen und Hodenhagen • Wanderung Grundloser See, L161 zwischen Dreikronen und Ebbingen, 29664 Walsrode
    • Unterlüß: Radtour (24 km) mit Hund ab Parkplatz Lüßwald über Hösseringen, 29345 Unterlüß

    Vorteile und Tipps für die Lüneburger Heide mit Hund.