Naturpark Südheide: Geführte Touren zu Natur und Kultur

Gästeführungen zu Fuß, per Rad oder mit der Kutsche

    In der südlichen Lüneburger Heide liegt der Naturpark Südheide. Unsere Gästeführer bieten täglich spannende Touren und individuelle Führungen für Gruppen. Hier stellen wir Ihnen unsere Tourguides und ihre Touren vor.


    Unsere Natur- und Landschaftsführer haben Wissenswertes und Spannendes zusammengetragen und möchten unseren Gästen die einzigartige Landschaft der südlichen Lüneburger Heide näherbringen. Dabei plaudern sie auch mal aus dem Nähkästchen und haben die ein oder andere Anekdote im Gepäck. Gern beantworten sie Ihre Fragen und gehen auf ihre Wünsche ein.


    Unsere Guides nehmen Sie mit, die einzigartige Heidelandschaft und ihre spannende Entstehungsgeschichte zu erkunden. Sie lernen die Bewohner, die Heidjer näherkennen, entführen Sie ins Tierreich mit Heidschnucken, dem Wild in der Region, zu Beobachtungen von Fledermäusen. Und Sie zeigen Ihnen kulturelle Highlights wie unsere Heidedörfer, das Kloster Wienhausen oder die überraschende Erdölgeschichte der Region.


    Führungen im Naturpark Südheide



    Natur- und Landschaftsführer im Naturpark Südheide


    Bettina Bouma
    • Adresse: Unterlüßer Str. 1, 29328 Müden (Örtze)
    • Mobil: +49 174 24 9 25 28
    • Mail: bouma@lueneburger-heide.de
    • nachgewiesene Qualifikationen: zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin
    • Erika und ihre Graue Gehörnte: Geführte Tour zum Symboltier der Lüneburger Heide. Treffen mit dem Schäfer und seiner Heidschnuckenherde inmitten der  weiten Landschaft des Naturparkes Südheide. Lehrreiche und spannende Informationen über die Heidschnucke und unsere Kulturlandschaft.
    • Wissen TO GO auf dem Heidschnuckenweg: Begleitung auf dem Heidschnuckenweg für Einzelpersonen und Gruppen ab 1,5 – 6 Stunden. Auf den gemeinsamen Kilometern erfahren die Wanderer spannende Informationen über unsere Kulturlandschaft. Wissen schafft Verbindung und Verständnis mit unserer einzigartigen Geschichte sowie Flora und Fauna.
    • 3-Gipfel-Expedition: 28 km und 3 Gipfel auf dem Heidschnuckenweg im Naturpark
    • Südheide – Tageswanderung mit Verpflegung für Gruppen ab 8 Personen. Treffpunkt: Wietzer Berg
    • Über mich: Meine Leidenschaft ist das Wandern durch die Natur. Ich liebe es mit Menschen, die dieses Hobby teilen, durch die Weite unserer Landschaft zu wandern und Wissen über die Lüneburger Heide zu vertiefen. Das Leuchten in den Augen meiner Gäste, wenn sie auf eine Heidschnuckenherde treffen, ist für   mich ein ganz besonderer Augenblick.

    Katrin Blumenbach
    • Mobil: +49 163  8689978
    • Mail: info@wald-events.de
    • nachgewiesene Qualifikationen: zertifizierte Waldpädagogin
    • Vollmondwanderungen auf dem Heidschnuckenweg: Der Start der Wanderungen wird an den Sonnenunter- und Mondaufgängen ausgerichtet. Manchmal haben wir das Glück beides ohne Wolken in vollen Zügen genießen zu können. Unterwegs geht es um die Sinne, nachtaktive Tiere, die Pflanzenwelt und natürlich immer wieder unsere Kulturlandschaft.
    • Auf Wunsch stehe ich auch für individuelle Wanderungen in der Region zur Verfügung.
    • Über mich: Seit 2013 lebe ich, wo andere Urlaub machen. Die Südheide hat sehr   viel zu bieten und begeistert mich zu jeder Jahreszeit. Mit meinem Hund durchstreife ich Wald und Heide. Dabei entdecke ich immer wieder Dinge, die ich dann bei Führungen mit meinen Gästen teile. Ihre Zufriedenheit spornt mich an.


    Nina Eickhoff
    • Adresse: Schulstr. 12, 29323 Wietze
    • Mobil: +49 175/ 88 29 208
    • Mail: ahoi@yogaahoi.com
    • nachgewiesene Qualifikation: zertifizierte Yoga & Meditationslehrerin, Achtsamkeitstrainerin
    • Mein Angebot umfasst:
        • Yoga: Dynamik, Kraft aber auch Balance und Harmonie zeichnen meinen Yogastil aus. Lerne mit mir Deinen Körper kennen und begebe Dich in eine Hatha-Yogastunde, aus der Du erfüllt und ausgeglichen in Deinen Alltag zurückkehrst. Ich biete Yogastunden mit unterschiedlichen Schwerpunkten und Schwierigkeitsgraden an. Sprich mich dazu gern an.
        • Achtsamkeitstraining:  Mindfulness, Achtsamkeit, mehr Ruhe und weniger Stress! Aber wie genau geht das? In meinem Achtsamkeitstraining lernst Du in praktischen Übungen, mehr Ruhe und Entspannung in Deinen Alltag einzuladen. Ich zeige Dir praxisnahe Tools, die Du einfach in Deinem täglichen Leben anwenden kannst.
        • Meditation:  Meditation ist für mich das wundervollste Instrument zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Lasse Dich von mir in diese faszinierende Welt einführen und erlebe Deine ersten Schritte in der Meditationspraxis.
        • Personal Training 1:1: Sehr gern biete ich Dir ein persönliches und individuelles 1:1 Coaching an. Eine Stunde, in der wir intensiv zusammen arbeiten. Wähle dazu einfach die für Dich passenden Themen aus Achtsamkeit, Meditation & Yoga aus. 
        • Retreat: Du möchtest Dich ganz auf Dich konzentrieren und ein Wochenende nur in Dich investieren  Dann komm in meine Yoga & Achtsamkeits-Retreat.


    Simone Groothuis

    • Adresse: Philosophenweg, 29303 Lohheide
    • Telefon: 05051 9808298
    • Mobil: +49 176 32193820
    • Mail: s.groothuis@t-online.de
    • nachgewiesene Qualifikationen: zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Lüneburger Heide und Gästeführerin
    • Qualifizierung „Botschafter*in für Celle“
    • Schwerpunkte: Moorführungen – Das Becklinger Moor, Grundloses Moor oder    Postmoor, Busbegleitung durch den Naturpark Südheide und Nordheide, Stadtführungen Celle, Braunschweig und Lüneburg, geführte leichte bis mittlere Wanderungen für Privatpersonen und kleinere Gruppen durch das Wanderparadies Südheide, Kombi-Tour Das Becklinger Moor und Stadt Celle an einem Tag.

    Dr. Dorothe Lütkemöller
    • Adresse: Eichhörnchenweg 9, 29553 Bienenbüttel - Hohenbostel
    • Mobil: +49 160 766 1453
    • Mail: luetkemoeller@terolog.de
    • nachgewiesene Qualifikationen: Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Dipl. Agraringenieurin
    • Schwerpunkte: geführte Wanderungen in Ost- und Südheide im Raum Bienenbüttel –  Lüneburg – Hermannsburg; Motto: "Landschaften geniessen und die Geheimnisse von Bodenlandschaften erkunden"
    • Drei Stunden Wanderung durch das Forellenbachtal. Motto: Aufatmen, Landschaft wahrnehmen und neben Flora und Fauna auch die Böden der Region kennenlernen
    • Termine: April- Oktober nach Absprache

    Clwyd Owen
    • Adresse: Hermannsburg
    • Mobil: +49 17 2 609 85 88
    • Mail: clwydowen@online.de
    • nachgewiesene Qualifikationen: Zertifizierter Waldpädagoge und Natur‐ und Landschaftsführer
    • Fledermausführung: Wir machen uns an lauwarmen Sommerabenden auf die Spuren der Fledermäuse: Wenn die letzten Strahlen der untergehenden Sonne die  Landschaft in ein mildes Licht tauchen und die aufsteigende Dämmerung die klaren Konturen von Wald, Wiese und Bachufer allmählich auflösen, dann ist Ausflugszeit. Die ersten Fledermäuse tauchen auf. Sie sind gegen den hellen Abendhimmel noch gut zu erkennen, doch nach und nach kommen weitere hinzu und es wird schwieriger, sie vor dem dunklen Waldrand im Blick zu behalten. Auch im lichten Wald und am Gewässer fliegen sie nun. Jetzt wird es spannend: wir machen ihre Rufe hörbar!
    • Hirschbrunft : Die ersten kühlen Nächte des Herbstes bilden für die größte Wildtierart der Lüneburger Heide der Auftakt zu einer besonderen Zeit: Die Rotwildbrunft beginnt. In den riesigen Waldgebieten der Südheide ist das Rotwild mancherorts noch zahlreich anzutreffen. Im Jahresverlauf bemerkt man    die großen Tiere kaum, doch jetzt ist ihr großer Auftritt gekommen: Ihr lautes Röhren um die Konkurrenten abzuweisen und die Rudelmitglieder zusammenzuhalten ist weithin zu vernehmen. Mit etwas Glück können wir die beeindruckenden Tiere bei ihrer Brunft beobachten und ihrem tiefen Röhren lauschen.
    • Über mich: Ich bin gebürtiger Waliser, der wegen den Kalten Krieg nach Deutschland gekommen und der Liebe wegen geblieben ist. Ich bin Jäger mit Erfahrung in vielen Ländern und von Kindesbeinen an auf Fährten und Spuren unterwegs. Das habe ich von meinem Vater gelernt und habe dieses Wissen mittlerweile an das eigene Enkelkind weitergeben. Seit über 20 Jahren habe ich Erfahrung als zertifizerter Waldpädagoge.

    Jürgen Reimer
    • Adresse: Loher Str. 16, 29348 Dalle (Gemeinde Eschede/ Naturpark Südheide)
    • Tel.: +49 5142 41950
    • Mail: mail@traumzeithof.de
    • nachgewiesene Qualifikationen: zertifizierter Natur- und Landschaftsführer
    • Die geheimnisvolle Welt von Erika und Heidewasser: Im Sommer bewundern viele die berühmte, lilafarbene »Erika«. Was die meisten nicht wissen: Das Kraut  heißt gar nicht so, wie sie glauben. Auch ein großes Geheimnis: Natur-Attraktionen der Heidebäche. Hierher gelangt man entspannt per Pferd und Wagen.
    • Naturpark Südheide entspannt erleben: Eine Fahrt mit dem komfortablen Landwagen und tollen Pferden verheißt naturnahes Reisen. Rauschende Wälder, herrliche Heidekrautflächen und idyllische Heideflüsschen begleiten die Tour. Auf entlegenen Wegen erleben alle ihre ganz persönliche Entschleunigung.
    • Hirschbrunft mit allen Sinnen - Hören, Sehen, Schmecken: Der Naturpark Südheide ist reich an Wild. Ende September/Anfang Oktober bringen sich die Hirsche in Positur mit ihrem durchdringenden Röhren. Am Ende der Tour erwatet die Gäste ein tolles Wildgericht, selbst zubereitet aus heimischer Jagd. Naturerlebnis und Kulinarik  kommen hier zusammen.
    • Herrschaftliche Reise mit 3 Metern Sichthöhe: Exklusive Führung und das topp Erlebnis in der Südheide. Eine Fahrt mit der schicken und komfortablen Europa-Kutsche verheißt herrschaftliches Reisen wie einst die Könige. Entdeckungs-Reise durch den Naturpark Südheide mit seiner landschaftlichen Vielfalt.
    • Über mich: Als Naturfan haben mich viele Reisen per Fahrrad kreuz und quer durch Europa geführt und Natur intensiv erleben lassen. Seit 10 Jahren in der Lüneburger Heide ansässig gehört mein Herz der Region. Als erfahrener Erlebnisführer nehme ich unsere Gäste mit auf Entdeckungstouren hin zu den vielen Geheimnissen des Naturparks Südheide. Spaß und Unterhaltung immer inklusive!

    Dietlind Rodehorst
    • Tel.: 0152 26004634
    • Mail: d.rodehorst@gmx.de
    • nachgewiesene Qualifikationen: zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, Yoga- und Breathwalktrainerin
    • Südheide in Bewegung: Die Südheide als Rahmen für Bewegung und Entspannung: Inmitten einer sich balancierend auf das Gemüt auswirkenden Kulturlandschaft ergeben sich schnell erlernbare Bewegungsformen und Atemmuster, die zu deutlich mehr Vitalität und Ausgeglichenheit führen können.
    • Ich begleite beim Yogawalk regelmäßig am ersten Sonntag im Monat bewegungsfreudige Teilnehmer durch die Misselhorner Heide.
    • Wie ein kleiner Erhohlungsurlaub darf sich das Sommerangebot „Baum-Yoga“ im Tiefental anfühlen. Hier nähert sich die Gruppe auf einfühlsame Weise den Qualitäten einzelner Baumarten. Positiv gestärkt von der Kiefer zu mehr Mut oder von der Birke zu mehr Leichtigkeit führt die Yogalehrerin durch einzelne Übungen, einem Entspannungspart sowie durch eine Meditation.
    • Vier Wanderungen jeweils zum Wechsel der Jahreszeiten, bei denen es unter anderem um die Wahrnehmung kraftvoller Orte in der Landschaft geht. Frei unter  dem Motto „Wo kann ich auftanken, was tut mir gerade gut?“ werden Techniken aus  dem Naturcoaching verwendet.
    • Im September biete ich eine frühmorgentliche Wanderung zum Sonnenaufgang an. Mit etwas Glück hört man zu dieser Zeit auf dem Eicksberg sogar die Hirsche  röhren. Die Faszination der blauen Stunde und des Sonnenaufganges begleitet durch eine erwachende Landschaft.


    Lutz Sievers

    • Mobil: +49 1577 3550997 - bei Anruf Wald!
    • Mail: waldglueck@web.de
    • nachhgewiesene Qualifikation: zertifizierter Waldführer & Naturpädagoge
    • Waldbaden "Shinrin Yoku"
    • Waldführungen
    • Mikroabenteur
    • Waldevents in Kooperation mit WildlandNaturalRessort - in Wietze Hornbostel
    • Über mich: Mein Ziel ist es, die Menschen wieder mit der Natur zu verbinden - geistig und emotional. So ist auch der Name meines Konzeptes entstanden = B.A.U.M.-Tour - die Grundlagen:
      B.ewusstsein A.chtsamkeit U.rsprung M.otivation sind der rote Faden in meinen
      Veranstaltungen




    Klicken Sie hier für einen Überblick der Gästeführer*innen mit Führungen im Naturpark Lüneburger Heide.