Audiowalk Müden (Örtze) Station 14: St. Laurentius-Kirche II

Innenansichten eines Müdener Wahrzeichens

Müden (Örtze) im Ohr


Der Audiowalk ist ein Hörerlebnis, das die 1000-jährige Geschichte Müdens beim Spaziergang durch den Ort hörbar macht: Mit einem Smartphone machen Sie sich auf den Weg querortein. Der Startpunkt befindet sich an der Historischen Wassermühle.



Innenansichten eines Müdener Wahrzeichens


Zunächst verfügte die Müdener St. Laurentius-Kirche nur über ein Flachdach und war eine Außenstelle der Hermannsburger Kirche.


Im 15 Jh. wurde das Findlingsmauerwerk durch Ziegelmauerwerk im Klosterformat und ein Spitzdach ersetzt. Im Innenraum wurde ein Sternengewölbe errichtet.


Blicken Sie von Ihrer Bank auf die funkelnden bleiverglasten Fenster und die vermutlich aus dem 16. Jh. stammende Bemalung im Chorraum.


Das Taufbecken ist sehr wertvoll und wurde 1473 gegossen. Die Orgel von 1864 ist ebenfalls sehr sehens- und hörenswert.


Noch heute feiert man das Kirchweihfest im Rahmen des "Müdener Laurentius Marktes"



Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann folgen Sie unserer Zeitreise

durch das wunderschöne Müden.


Viel Spaß beim Hören und Entdecken!


Hörerlebnis auf 15 Stationen (ca. 3 km)


Station 1 Einleitung
Station 2 Historische Wassermühle
Station 3 Heidesee / Bockauktion
Station 4 Alte Stellmacherei
Station 5 Ziehbrunnen
Station 6 Alter Friedhof
Station 7 Lührnhof
Station 8 Bikbank
Station 9 Müllern Hof
Station 10 Zusammenfluss Wietze in Örtze
Station 11 Wildpark Müden
Station 12 Alter Treppenspeicher Ohlshof
Station 13 Sankt Laurentius Kirche I
Station 14 Sankt Laurentius Kirche II
Station 15 Kösterschule




RSS-Feeds

Die neue Möglichkeit, um stets auf dem Laufenden zu bleiben. Abbonieren Sie unseren RSS-Feed.

Hierzu müssen Sie nur auf „RSS-Link kopieren“ klicken und speichern den Feed in Ihrem RSS-Reader.