Herbstlicher Feldsalat

Leckeres Rezept mit Birne, Kürbis, Ziegenkäse und Walnüssen

Feldsalat, Birne
Kürbisse
Zutaten für 4 Portionen
Feldsalat
1 reife Birne
1 TL Heidehonig
150 g Kürbis
1 EL Butter
etwas Muskat
Walnüsse
400 g Ziegenkäse
3 EL Essig
7 EL Öl
1 EL Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer
Zucker
Zubereitung
Salat waschen und säubern. 
Die Birne schälen und danach viertel, Kerne entfernen. Birne in lange Streifen schneiden. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren und die Birnenstreifen darin kurz schwenken.
Walnüsse knacken und zerkleinern, mit wenig Öl in einer Pfanne rösten.
Den Kürbis in Stücke schneiden und mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Dann in einer Pfanne mit Butter kurz anbraten.
Essig, Öle und Gewürze in einer separaten Schüssel verquirlen.
Den Ziegenkäse im Ofen etwas anschmelzen.
Anrichten
Salat auf den Teller legen und mit dem Dressing übergiessen. Warmen Ziegenkäse und Kürbis darüber drapieren. Birnenstreifen darauf legen und alles mit Nüssen bestreuen. Danach den Heidehonig langsam in Fäden über den Teller streichen.