Mein perfekter Tag - Egestorf

Ein Festival der Sinne

    Der abwechslungsreiche Tagesausflug in Egestorf für Familien und Aktive führt Sie in den Barfußpark mit Salzineum und Yogawald, das Naturerlebnisbad Aquadies und auf einer Rundwanderung in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Kulinarische Pausen bieten das Naturium im Barfupark Egestorf und Restaurants in Egestorf und Sudermühlen.

    Der Tag beginnt: Barfußpark, Salzineum und Yoga-Wald

    Nach einem ausgiebigen Frühstück zu Hause oder direkt im Ortszentrum von Egestorf führt Sie der perfekte Tag in Egestorf zunächst in den Barfußpark. Hier heißt es „raus aus den Schuhen“ und auf 2,7 km Länge 60 Sinnesstationen barfuß entdecken. Vielfältig angelegte Naturböden und Untergründe, diverse Matschbecken und vieles mehr können Sie über verschlungene Pfade in einmaliger Natur erleben. 

    Im Salzineum, in dem ein Mikroklima wie in einem natürlichen Salzstollen herrscht,
    atmen Sie tief durch und genießen die salzhaltige Luft, die Ihre Atemwege „frei werden“ lassen.

    Im Yogawald laden Sie 9 Stationen ein, Yoga unter Bäumen und an der frischen Luft
    zu praktizieren. Am Ende Ihres Weges können Sie Ihre Füße im FischSpa einer KnabberfischPediküre anvertrauen.

    Planen Sie für den Barfußpark ruhig zwei bis drei Stunden ein.

    Mittagspause im NATURIUM und dann rein ins Wasser
    Nach den vielfältigen Eindrücken ist es Zeit für eine Stärkung in der Barfußparkgastronomie mit leckeren Speisen und Getränken. Auch die vegane Küche kommt hier nicht zu kurz.

    Bei Badewetter geht es nach der Pause direkt in das am Barfußpark gelegene vollbiologische Naturschwimmbad „Aquadies“. Es erwartet Sie eine weitläufige Badewelt in einmalig schöner Natur und eine moderne Wasserlandschaft mit familienfreundlichen Erlebnisbereichen wie Beachvolleyballfeld oder Spielbach. Also, Badesachen nicht vergessen ... 


    Heidewanderung durch das autofreie Naturschutzgebiet

    Wer doch noch lieber im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide weite Heidelandschaften erleben möchte, fährt mit dem Auto in der Egestorfer Ortsmitte an der Kirche auf dem Sudermühler Weg 2 km zum „Hof Sudermühlen“ mit alter Wassermühle, heute Hotel.

    Dort haben Sie auch die Möglichkeit, je nach Lust und Laune, in dem schönen Innenhof des Hotel Hof Sudermühlen typische Kuchenspezialitäten der Lüneburger Heide wie die beliebte Buchweizentorte zu genießen. 

    Der Rundweg startet direkt vom Parkplatz über die Brücke in die Heide zu einer Wanderung auf dem van Krogh’schen Wanderweg (Ausschilderung auf Felssteinen) der Ihnen auf einer Länge von 2,3 km (ca. 30 Minuten) die Schönheit der Heideflächen und Wacholder nahe bringt. Falls Sie eine noch längere Wanderung machen möchten, können Sie sich gerne im Hotel an der Rezeption nach weiteren Rundtouren erkundigen.


    Kulinarischer Abschluss des Tages

    Zum Abschluss eines gelungenen Tages lassen Sie sich in den örtlichen Restaurants Hof Sudermühlen, Egestorfer Hof oder Acht Linden mit heidetypischen Spezialitäten verwöhnen. Das Restaurant des Hotels Hof Sudermühlen liegt direkt an der Sudermühler Heide. Das Restaurant des Hotels Acht Linden und des Egestorfer Hofes mitten im romantischen Ort Egestorf auf dem Weg in Richtung Autobahn, den Sie für Ihre Rückreise nehmen können.

    Info: Barfußpark und Aquadies
    Öffnungszeiten: 01.05.-15.10. 9 - 18 Uhr
    Parkplatz: Ahornweg 9, 21272 Egestorf
    Anreise: Buslinie: HVV 4207 aus Buchholz bis Egestorf Dorfpark,
    HVV 5200/4406 aus Lüneburg bis Egestorf Kirche
    Preise: Kombiticket Erwachsene 8€, Kinder 5€ 


    Parkplatz Heidewanderung: Hotel Hof Sudermühlen, Sudermühlen 1, 21272 Egestorf 


    Kontakt und Beratung
    Tourist-Information Egestorf
    Im Sande 1
    21272 Egestorf
    Tel. 04175 1516
    egestorf@t-online.de

    Das dürfte Sie interessieren