Unterkunft suchen

Detailsuche

Salzhausen: Radtour Weitblick in das Urstromtal der Luhe (14 km)

    Diese Rundtour führt durch weite Wiesen (Urstromtal der Luhe) mit interessanter Fauna und Flora.


    Teichanlagen, Bruchwälder und Geestrücken sorgen für Abwechslung und Weitblick Die Tour führt Sie an vielen Orten vorbei, die zum Verweilen und Besichtigen einladen. 


    Durch Feld und Flur, entlang des südlichen Randes Salzhausens, bietet ein Abstecher ins Zentrum der Hohen Geest Kulinarisches und Historisches. B esonders zu erwähnen sind hier die wunderschöne Gartenanlage am „Haus des Gastes“, die romantische St. Johanniskirche (Besichtigungen Juli – Okt.), der Skulpturenpark mit seinem Aussichtsturm auf dem Paaschberg und das schön gelegene Waldbad.


    Sie fahren durch fruchtbare Felder, saftige Wiesen und ausgedehnte Mischwälder. Da Sie auch auf unbefestigten Wegen unterwegs sein werden, ist es witterungsbedingt möglich, dass Sie Ihr Rad auch einmal schieben müssen.





    Charakteristik

    Länge:

    14 Kilometer

     


    Streckenverlauf:

    Salzhausen - Luhmühlen - Oelsdorf - Salzhausen


    Sehenswürdigkeiten:

    Gartenanlage am „Haus des Gastes“, romantische St. Johanniskirche (Besichtigungen Juli – Okt.), Skulpturenpark mit seinem Aussichtsturm auf dem Paaschberg, Waldbad


    Wegequalität:

    Teilweise geteerte Wege, teilweise auch unbefestigte Streckenabschnitte. Bei schlechten Witterungsverhältnissen kann es sein, dass man auch mal schieben muss.


    Wegweisung:

    Tour ist vollständig beschildert.

     

    Speis und Trank:

    • Salzhausen: Hotel & Restaurant Rüter, Osteria da Antonio, Café Diekert, Café Dorfbäckerei Soetebier, Martina´s Café


    F ür die Tour bitten wir Sie, genügend Getränke und genügend zu Essen dabei zu haben.


    Anreise:

    • Parkplatz Tennisverein, Schützenstr. 7, 21376 Salzhausen