Unterkunft suchen

Detailsuche

Salzhausen: St. Johannis Kirche

Salzhausen

    Die romanische St. Johanniskirche in Salzhausen besitzt mit ihren hohen Findlingsmauern und dem angebauten Natursteinturm aus dem 12. Jahrhundert das typische Erscheinungsbild einer Heidekriche. 


    Sehenswert ist das Bronzetaufbecken aus dem Jahre 1403, Engelfiguren aus dem 17. Jahrhundert und Reste alter Wandmalereien


    Aus dem 17. Jahrhundert stammen auch die mit Ziegeln ausgemauerten Fachwerkgiebel. 


    In den Sommermonaten von Ostern bis zum Erntedankfest ist die Kirche für Besichtigungen geöffnet (täglich von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 17 Uhr).

    Karte
    Standort
    Winsener Straße 1
    21376 Salzhausen

    Telefon
    Information: 04172 - 961204
    Öffnungszeiten
    von Ostern bis Erntedanfest
    täglich 10.00 - 12.00 Uhr
    und 15.00 - 17.00 Uhr
    Gottesdienst
    sonntags 10.00 Uhr
    jeden 3. Sonntag im Monat 11.00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Salzhausen