Jetzt online buchen!


Handeloh: Büsenbachtal mit Heideflächen

Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH / Dominik Ketz
Handeloh_Buesenbachtal_ccbysa_Dominik_Ketz_20220822-8web.jpg
©Lüneburger Heide GmbH
Büsenbachtal Handeloh mit Heidschnucken
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh 
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Wegweiser
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh wandern
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Weg vom Pferdekopf
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh wandern
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Steg
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Brücke
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbach Handeloh kleine Erfrischung
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Besenheide
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH, COPTOGRAPH
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Heidschnuckenherde
©von dem Bruch/Lüneburger Heide GmbH
Grün bewachsener Teich im Büsenbachtal
Eine der schönsten Heideflächen ist das Büsenbachtal bei Handeloh. Durch das Tal fließt der kleine Büsenbach, rechts und links steigen wunderbar mit Heide bewachsene Hügel an. 


Das Büsenbachtal 

Vom Parkplatz aus startet man in das flache Tal entlang des Büsenbaches. Nach einigen Metern öffnet sich das Tal zu einer weiten Heidefläche von unglaublicher Schönheit.

Die Landschaft des Büsenbachtals ist das Ergebnis der Eiszeit. Wie riesige Förderbänder hatten die Gletscher Skandinaviens Sand und Schuttberge abgelagert. Jahrtausendelang formten anschließend Wasser und Wind das Relief unserer Landschaft. Dort, wo Wasser in großen Mengen abfloss, hinterließ es tiefe Geländeeinschnitte. So entstand das Büsenbachtal.

Durch das Tal fließt der kleine Büsenbach, rechts und links steigen wunderbar mit Heide bewachsene Hügel an. Dunkelgrüne, knorrige Wacholder stehen in fantastischem Kontrast zu den lila blühenden Heideflächen. Silbern-weiße Birken rauschen im Wind und man hört den Bach plätschern.

Sandige Pfade führen durch das Gelände - für Wanderer ein tolles Gebiet. Und vielleicht sehen Sie auch den Schäfer mit seiner Schnuckenherde, der häufig nachmittags durch das Tal zieht? Es ist ein herrlicher Anblick, die Schnucken in der blühenden Heide zu sehen.

Der Büsenbach verschwindet einfach

Der Büsenbach wird als nährstoffarmes Fließgewässer aus einem Quellmoor gespeist. Hier erleben Sie das besondere Phänomen einer "Bachschwinde", bei der der Gewässerverlauf im Untergrund versickert und weiter unterhalb wieder zu Tage tritt.

Im Laufe seines Weges durch das Büsenbachtal speist der Büsenbach auch die neu angelegten Feenteiche.

Die Feenteiche

2019 endete die Umgestaltung des hinteren Bereichs des Büsenbachtals und die Feenteiche entstanden. Die Feenteiche sind nicht nur eine sehenswerte Teichlandschaft, sondern auch ein wertvolles Biotop für viele seltene Tierarten, wie z.B. die Ringelnatter. Rund um die Feenteiche führt ein Wanderweg.

Tolle Aussicht vom Pferdekopf

Vom 79 Meter hohen "Pferdekopf", dem höchsten Hügel im Büsenbachtal, haben Sie eine tolle Aussicht auf das gesamte Tal, das von einem großen Waldgebiet umrahmt wird. Bänke laden zu einem Picknick ein.

Übrigens: Das Büsenbachtal liegt direkt am Qualitätswanderweg "Heidschnuckenweg"

Helfen Sie mit, das Büsenbachtal zu schützen: Auch Sie können die Schönheit der Landschaft und ihre seltene Tier- und Pflanzenwelt schützen. Benutzen Sie daher für Ihre Wanderung nur die vorhandenen Wegen und führen Sie Ihren Hund bitte ganzjährig an der Leine.

Anreise zum Büsenbachtal


Parkplatz:

Koordinaten: 53°16'09.6"N 9°51'23.1"E

Adresse: Handeloh, OT Wörme, Strasse: Am Büsenbach


Nahverkehr:

Heidebahn ERIXX (RB 38) Buchholz i.d. Nordheide - Soltau, Bahnstation Büsenbachtal. Die Verkehrsanbindung ist aufgrund des Heidebahnanschlusses optimal.