Unterkunft suchen

Detailsuche

Von zauberhaften Wesen und fliegenden Edelsteinen (Südtour 28 km)

    Auch der Südteil des Radwanderweges entlang der Lutter startet am Parkplatz in Bargfeld.

    Die Radtour beginnt mit einem Abstecher zum Aussichtsturm am Postmoor und führt über Eldingen und Luttern zum Zusammenfluss von Lutter und Lachte bei Jarnsen, dem südlichsten Ort der Tour.

    Zurück verläuft die Radwandertour durch Hohnhorst, vorbei an Wohlenrode und durch Eldingen, wo sich ein westlicher Bogen mit Abstecher zum Schäfermoor anschließt, bevor die Radtour über Endeholz wieder nach Bargfeld führt.

    Begeben Sie sich auf die Spuren des Fischotters, erfahren Sie ob braunes Wasser sauber sein kann und was wär’, wenn kein Wehr wär’. Mit etwas Glück begegnen Sie zauberhaften Wesen und „fliegenden Edelsteinen“ oder sogar den Boten des Glücks …


    An 12 Stationen gibt es Informationen über das Naturschutzprojekt „Lutter“ des Landkreises Celle und die sichtbaren Erfolge für die Natur.

    Auch die Südtour ist für Familien mit Kindern sehr geeignet.


    Länge der Tour: 28 km

    Facebook Twitter Youtube