DIY - Badesalz selbst herstellen mit Honig

Ätherischer Badezusatz schnell und einfach selbst gemacht

    Was gibt es schöneres als ein warmes Bad an einem ungemütlichen Herbsttag? Mit einem guten Buch oder Hörbuch, einer Tasse Tee und Kerzen kommt man wunderbar zur Ruhe und gönnt Körper und Geist eine Pause. 


    Besonders gut ist es für die Haut, wenn natürliche Stoffe im Badewasser verwendet werden. Wir haben ein paar einfache Rezepte zusammengestellt, die schnell gemacht sind, himmlisch duften und ein wohltuendes Vollbad geradezu garantieren. Zur Selbstnutzung oder als Geschenk.



    Honig-Badesalz


    Zutaten für einen Badegang: 

    • 90g grobes natürliches Meersalz
    • 1 Teelöffel Natron
    • 1/4 Teelöffel Kurkuma
    • 3 Tropfen ätherisches Öl (z.B. Orange, Vanille, Minze)
    • 1 Teelöffel Honig
    • 1 Teelöffel Kokos- oder Mandelöl

    Als erstes werden das Salz, Natron und Kurkuma in einer Schüssel gemischt. Währenddessen in einem Topf den Honig und das Öl bei geringer Hitze schmelzen lassen. Dann wird das flüssige Gemisch zusammen mit dem ätherischen Öl auf das Salz gegeben und vermengt. Das ganz sollte nun einige Stunden stehen bleiben, damit das Salz die Öle aufnehmen kann. Dann kann das fertige Badesalz bereits verwendet oder als Geschenk in Gläser gefüllt werden.



    Einfaches Badesalz


    Zutaten für einen Badegang:

    • 90g grobes natürliches Meersalz
    • 1 Teelöffel Natron
    • 3 Tropfen ätherische Öle (Lavendel, Teebaum, Orange, Zimt, Eukalyptus, Rose, etc.)

    Alle Zutaten vermengen und einige Stunden ziehen lassen, damit die Aromen sich entfalten können. Wer möchte kann auch noch ein wenig natürliches Farbpulver hinzufügen, wie Rotebeete-, Kurkuma- oder Spinatpulver)


    TIPP: Vor jedem Badegang zusätzlich einen Teelöffel Kokos- oder Mandelöl und einen Teelöffel Honig dem Wasser hinzufügen. Dadurch wird die Haut besonders weich!



    Kräuter-Bad


    Getrocknete Kräuter sind nicht nur super im Tee sonder auch in der Wanne! Einfach eine Hand voll getrockneten Salbei, Rosarien, Minze, etc. mit 1-2l Wasser aufbrühen, dann durch ein Sieb in das Badewasser geben, fertig!

    Kommentare

    Sagen Sie Ihre Meinung und geben Sie Ihre Tipps weiter