Celle: Französischer Garten

Google Suche

Unterkunft suchen

Detailsuche

Celle: Französischer Garten

Celle

    Der Französische Garten in Celle ist ein öffentlicher Park im Süden der historischen Altstadt von Celle. Beiderseits einer geraden Lindenallee als Ost-West-Achse umfasst er Blumenbeete, Rasenflächen, Baumgruppen und einen Teich mit Fontäne.


    Das jetzige Erscheinungsbild ist nicht mehr das eines französischen Gartens, sondern das eines englischen Landschaftsparks.


    Angelegt gegen Ende des 17. Jahrhunderts als barocker Hof- und Lustgarten durch die französischen Gärtner Perronet und Dahuron, bekam die Anlage ab Mitte des 19. Jahrhunderts ihre heutige Gestalt nach Plänen des Garteninspektors Schaumburg.


    Inzwischen ist der Französische Garten als Gartendenkmal unter Schutz gestellt.

    Karte
    Standort
    Maulbeerallee
    29221 Celle

    Telefon
    Informationen 0 5141 9090816
    Telefax
    Informationen 0 5141 90908710

    Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Celle

    Das dürfte Sie interessieren