Raven: Steingrab

Soderstorf
Steingrab Raven
Die Grabkammer ist gut erhalten und sowohl die Tragals als auch Deckensteine sind noch vorhanden. Weitere Infos zur steinzeitliche Siedlungsgeschichte der Region finden Sie auch im Archäologischen Museum Oldendorf/Luhe.

Das Steingrab von Raven ist ein abgeschiedenes, nahezu verstecktes Naturwunder des Naturparks Lüneburger Heide. Es ist ein besonders gut erhaltenes Zeugnis der frühen Besiedlungsgeschichte der Region seit der Jungsteinzeit. Hier kann eine Grabkammer bestaunt werden, deren Trag- und Decksteine noch weitestgehend unbeschädigt sind.

 

Wer mehr erfahren möchte, wie die Menschen vor 5.000 Jahren gelebt und wie sie die gewaltigen Hünengräber gebaut haben, dem ist der Besuch weiterer umliegender Großsteingräber und des Archäologischen Museums zu empfehlen.