Jetzt online buchen!


Winsen (Aller)

Winsen (Aller)
Meißendorfer Heidefläche
Hüttensee bei Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Michael Bastina, Michael Bastian für Winser Heim
Museumshof in Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Wirtschaftsbetriebe Allertal GmbH
Prinzensteine in Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Wirtschaftsbetriebe Allertal GmbH
St. Johannes der Täufer Kirche
Heideblütenfest Meißendorf
©Lüneburger Heide GmbH/Elmar Best
Museumshof Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Ulrich von dem Bruch
Bannetzer Schleuse in Winsen (Aller)
Die Bockwindmühle in Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Thorsten Link
Storchennest in Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Wirtschaftsbetriebe Allertal GmbH
Rathaus Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Wirtschaftsbetriebe Allertal GmbH
Heidefläche bei Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Wirtschaftsbetriebe Allertal
Heidefläche Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Dominik Ketz
Meissendorfer Teiche bei Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Dominik Ketz
Aussichtsturm an den Meissendorfer Teichen bei Winsen (Aller)
©Lüneburger Heide GmbH/Dominik Ketz
Meissendorfer Teiche bei Winsen (Aller)
Winsen (Aller) ist einer der schönsten Erholungsorte in der Lüneburger Heide, ganz in der Nähe der alten Herzogstadt Celle gelegen. Modern, aufgeschlossen und doch ruhig und verträumt, bietet sich dieser Heideort mit seinen 7 Ortsteilen und seiner jahrzehntelangen Fremdenverkehrserfahrung als entspannendes Urlaubsdomizil an.  

Wer vom Stress des täglichen Lebens ausspannen möchte und Erholung sucht, findet hier bei uns die idealen Bedingungen dafür. Wälder, die bis an den Ortsrand reichen, Heideflächen, reizende verschlungene Bäche, Heidemoore mit ihrer einmaligen Flora und die größte zusammenhängende Seenlandschaft der Lüneburger Heide laden zum Verweilen ein.

Eine gepflegte Gastlichkeit und angenehme Unterkünfte sind ebenso selbstverständlich wie eine Vielzahl von Spezialitäten für Feinschmecker. Wenn auch die erholsame Ruhe in unserem Angebot den Vorrang hat, so stehen doch dem Gast reichlich Abwechslungen und Aktivitäten zur Verfügung. Jeder kann seinen Urlaub oder seinen Kurz-Aufenthalt individuell gestalten und sich dabei freundlich beratender Gastgeber an seiner Seite sicher sein.

Beschaulich ist das Wandern 
Auf über 170 km gut beschilderten Wanderwegen lässt sich manche Sehenswürdigkeit entdecken. Gut ausgebaute, ebene Radwege durch Wald, Wiesen und Heide machen das Radfahren zu einem ganz besonderen Vergnügen.

Zu Pferd oder in einer Kutsche unterwegs: 2010 wurde unser Gebiet durch die Reiterliche Vereinigung Deutschland e. V zur reiterfreundlichen Region erklärt.

Auf dem Hüttensee bei Meißendorf können die Gäste Tretboot fahren oder mit dem eigenen Segelboot segeln, schwimmen gehen oder wer es lieber trocken mag, Minigolf spielen.

Im Naturschutzgebiet Meißendorfer Teiche/ Bannetzer Moor gibt es unzählige Vogelarten. Rundwanderwege mit vielen Aussichtstürmen geben einen intensiven Einblick in unberührte Pflanzen- und Vogelwelt. Informationen erhält der Besucher beim NABU Gut Sunder, dort werden auch Führungen angeboten.

Eine Bootsfahrt mit der Familie auf der Aller, die ganzjährig zu befahren ist, oder eine Paddeltour auf der Oertze bieten Ihnen die Möglichkeit, die Flusslandschaft aus einer ganz anderen Perspektive zu „erfahren“.

… und am nächsten Morgen sucht der Weißstorch in den Allerniederungen nach einem Leckerbissen. Was gibt es Schöneres, als Landschaft in ihrer Ursprünglichkeit zu erleben. Erlebnis für alle Sinne – ständig wechselnde Eindrücke – das ist Winsen (Aller).