Rastplatz am Aller-Radweg an der Wietzemündung

Wietze

    Rasten und Informieren unterm Wietzer "Bohrturm"

    Direkt an der Mündung der Wietze in die Aller befindet sich ein großes Holzmodell des Wietzer Wahrzeichens, dem Bohrturm. Darunter finden Sie Platz und Schutz zum Rasten. An großen Informationstafeln finden Sie interessante Informationen rund um den Ort Wietze. Auch die erstaunliche "Erdöl-Geschichte" von Wietze wird hier anschaulich dargestellt.

    Landschaftlich ist dies ein wunderschöner Platz um sich für die Weiterfahrt zu stärken. Sie haben vom Rastplatz aus einen herrlichen Blick über Aller und Wietze und die angrenzende Wiesenlandschaft.