Mittlere Tour (12,4 km) Salz in der Heide

    Verlauf des Rundwanderweges


    Die mittlere Tour des Rundwanderweges W16 schließt mit 12,4km Länge die Höhepunkte der kurzen Tour ein und führt hinter der Wülwe Richtung Eversen über den Bruchbach.

    Am Gailgraben biegt der Weg rechts ab und läuft weiter über die Landesstraße 240 am Ortsrand Eversen. Kurz danach ist der Röhrendamm erreicht, dem der Historische Rundwanderweg rund um Eversen eine Zeit lang folgt.

    Weiter geht es durch den Wald in östlicher Richtung vorbei am Bültenmoor. Hinter dem Wald biegt der Weg rechts ab und führt über den Sunderbach bis zu einem Gedenkstein zur Waldaufforstung.

    Wieder rechts abgebogen geht es weiter durch das Waldgebiet Sunder. Kurz vor dem Ausgangspunkt wird der Kohlenbach überquert.

    Die mittlere Tour ist neben dem abgebildeten Piktogramm mit einem mittelgroßen gelben Kreis gekennzeichnet.

    Streckenprofil
    Die Wanderung führt durch kleine Ortschaften und Waldgebiete sowie entlang weiter Wiesenlandschaften.


    Ausgangspunkt

    Vom Wanderparkplatz werden drei unterschiedlich lange Wandertouren angeboten.

    Anfahrt zum Parkplatz „Hotel Helms”

    Der Parkplatz vom Hotel Helms liegt an der L 240 von Eversen aus

    in Richtung Scheuen / Celle ca. 1,3 km vom Ortsausgang Eversen

    entfernt auf der linken Seite.

    Position: N 52° 44.49429', E 010° 04.39935'

    Sie erreichen den Parkplatz „Hotel Helms“ auch mit dem örtl. Beförderungsunternehmen CeBus Linie 200 aus Richtung Hermannsburg und Celle. Die Haltestelle ist direkt vor dem Hotel. Fahrzeiten und weitere Verbindungen entnehmen Sie bitte der Reiseauskunft Bahn.


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie auch hier im Region Celle Navigator.

    Tourkarte

    Nach dem Download übertragen Sie die GPX-Datei einfach auf Ihr GPS Navigationsgerät.