Diebeskuhlen (Reit-Tour 4)

Sehr verkehrsarme Reit-Tour durch abwechslungsreiche Waldgebiete.

Diese Reittour ist Waldgenuss pur.

Fast alle Wege verlaufen innerhalb des ausgedehnten Waldgebietes des Forsts Rosengarten. Abwechslung bietet Ihnen hier der Wechsel von Laub- und Nadelbäumen.

Vom Rücken der Pferde stellen die unter Naturschutz stehenden Buchenwälder im Rosengarten ein einmaliges Naturerlebnis dar.

Die Seele baumeln lassen, abseits des Verkehrs und doch so gut erreichbar.

Auch für das kulinarische Wohlbefinden ist gesorgt. Die nahe gelegenen Gastbetriebe freuen sich über Gäste mit Pferd und halten Anbindemöglichkeiten und Wasser bereit. Gerastet werden kann aber auch auf den eigens dafür ausgestatteten Rastplätzen entlang der Tour.

Länge:

21 km

Streckenverlauf:

Parkplatz Rosengartenstraße – Waldgebiet Rosengarten – Daerstorfer und Wulmstorfer Forst – Moisburger Stein – Großmoddereiche – Überquerung Rosengartenstraße – nördlicher Stuvenwald – Parkplatz Rosengartenstraße

Wegequalität:

Überwiegend ausgewiesene, naturbelassene Reitwege und befestigte Wirtschaftswege aber mit Überquerung einer vielbefahrenen Straße

Wegweisung:

Tour ist vollständig beschildert

Speis und Trank (pferdefreundlich): Schwiederstorf: Romantica Karlsteinschänke

Emsen: Waldschänke (Abstecher notwendig)

Sieversen: Gasthaus zur Erholung (Abstecher notwendig)

Gastboxen:

Sieversen: Stall Böttcher, Reit- und Fahrstall Greve

Pferdeanhängertaugliche Parkplätze:

Nordseite Rosengartenstraße (Nähe Karlstein), am Waldrand südlich von Alvesen, Großmoddereiche in Sottorf, westlich von Langenrehm

Rastplätze mit Anbindebalken:

Großmoddereiche, Moisburger Stein