Das Heideblütenfest in Amelinghausen (13. – 21. August 2022)

Neun abwechslungsreiche Festtage samt Wahl und Krönung der neuen Heidekönigin

Die 71. Amelinghausener Heidekönign Leonie mit ihrem Hofstaat
Die glückliche neue Heidekönigin bekommt von ihrer Vorgängerin Mantel und Krone.
Amelinghausen lädt immer im August zu seinem 9-tägigem Heideblütenfest und bietet an jedem Veranstaltungstag verschiedenste Programmpunkte für Groß und Klein.

Seit 1949 wird jährlich am vorletzten Sonntag im August in Amelinghausen auf dem Kronsberg eine neue Heidekönigin gewählt und gekrönt. Zuvor feiern die Heidjer neun Tage lang die Heideblüte.

Die große Eröffnung findet 2022 am 13. August am und auf dem Lopausee statt. Das Ufer des Sees schmückt eine bunte Budenstadt mit allerlei Köstlichkeiten für Groß und Klein. Mitten auf dem See, auf einer schwimmenden Bühne thront die amtierende Heidekönigin mit ihrem Hofstaat und hat somit einen exklusiven Blick auf die die Live-Band vor ihr. Das Ende der Eröffnungsfeier bildet eine riesige Lasershow mit Pyroeffekten und bunten Illuminationen auf einem Wasserschild.

Die weiteren Festtage bieten verschiedene Veranstaltungen für jedermann. Sei es der Heide-Erlebnistag in der Kronsbergheide (14.08), der musikalische Abend am historischen Schafstall (15.08.), die Kinder-Olympiade auf dem Sportplatz (16.08.), die Fahrradtour durch die blühende Heidelandschaft mit der Heidekönigin (17.08.), das Volksliederblasen (18.08.), die Wahl des neuen Heidebocks (19.08.) oder die romantische Sommernacht mit dem Sinfonischen Blasorchester (20.08.).

Den Höhepunkt bildet zum Abschluss der große Festsonntag am 21.08., der mit einem plattdeutschen Gottesdienst auf der Freilichtbühne auf dem Kronsberg um 9:30 Uhr beginnt. Anschließend findet um 11 Uhr ein Platzkonzert auf dem Glockenhof Studtmann in Amelinghausen statt. 

Krönung der Heidekönigin am Sonntag

Ab 13 Uhr steigt mit einem unterhaltsamen Programm der Festnachmittag auf dem Kronsberg, währenddessen die neue Heidekönigin gewählt wird. Alle interessierten jungen Damen präsentieren sich auf der Bühne dem Publikum und der Jury. Nach der Auszählung der Stimmen steht fest, wer für ein Jahr die Krone aus blühender Heide trägt und die Samtgemeinde Amelinghausen und den Landkreis Lüneburg deutschlandweit repräsentieren darf. Die erste Aufgabe der neuen Majestät ist es, ab 16 Uhr den großen Festumzug durch Amelinghausen anzuführen.

Das 9-tägige Fest wird von ehrenamtlichen Mitgliedern des Heideblütenfestvereins und vielen freiwilligen Helfern organisiert und lockt jährlich tausende Besucher in den Heideort.