Interview: Warum ist die Nashornzucht im Serengeti-Park so wichtig?

Brauchen die Nashörner im Winter eine Heizung? Macht euch schlau zum Thema Breitmaulnashörner im Serengeti-Park.

    Rund um das Horn


    Wie groß ist das Horn?


    Die Größe des Horns ist abhängig von der Nashornart. Bei Breitmaulnashörnern kann das vordere Horn bis zu 100 cm lang werden. Das hintere Horn kann eine Länge von bis zu 50 cm erreichen.


    Ist das Horn innen hohl?


    Das Horn ist nicht hohl, sondern massiv. Horn besteht aus dem Protein Keratin, genau wie Haare und Fingernägel.


    Wozu benutzt das Nashorn sein Horn?


    Den Nashörnern dient das Horn als Waffe gegen Raubtiere oder für den Revierkampf mit Artgenossen.


    Breitmaulnashörner im Serengeti-Park


    Wie viele Breitmaulnashörner haben Sie im Serengeti-Park?


    Bei uns im Serengeti-Park werden 11 Breitmaulnashörner gehalten. Darunter sind 3 Jungtiere (Akono *07.09.2016, Moana *26.12.2016 und Tayo *03.03.2017).


    Wie viele Arten von Nashörnern gibt es?


    Derzeit leben noch 5 Nashornarten auf der Welt. Zwei Arten (Spitzmaulnashorn & Breitmaulnashorn) leben in Afrika und 3 Arten (Panzernashorn, Java-Nashorn & Sumatra-Nashorn) leben in Asien.


    Was ist das besonderer am Breitmaulnashörnern?


    Breitmaulnashörner zeichnen sich durch ihren massiven Nackenbuckel aus. An dieser Stelle ist die Haut der Nashörner bis zu 4,5 cm dick. Im Gegensatz zu dem ebenfalls in Afrika lebenden Spitzmaulnashorn besitzt das Breitmaulnashorn eine verdickte Oberlippe mit der es in der Lage ist das Gras abzuweiden.


    Rund um das Fressen


    Was fressen die Breitmaulnashörner?


    Unsere Breitmaulnashörner bekommen täglich 60 kg Futter pro Tier. Der größte Anteil besteht aus Raufutter (Heu). Auf unserer Außenanlage steht Gras zur Verfügung.

     

    Füttern Sie bestimmte Stoffe (Vitamine zu) und wenn ja, welchen Hintergrund hat das?


    Den Tieren müssen keine zusätzlichen Vitamine gefüttert werden.

     


    Rund um das Thema Schwangerschaft


    Wie viele Nashornmännchen haben Sie?


    Im Serengeti-Park werden 2 Nashornbullen gehalten. Unser derzeitiger Zuchtbulle heißt Martin.


    Wie lange ist die Tragezeit?


    Nashörner haben eine Tragzeit von 16-18 Monaten


    Wie viel Nashornbabys kann eine Nashornkuh im Leben bekommen?


    Die Anzahl an Jungtieren ist natürlich abhängig von dem Alter, das eine Nashornkuh erreicht und den Bedingungen. Zwischen den Geburten der Jungtiere liegen 3-4 Jahre. In menschlicher Obhut können Kühe durchaus über 50 Jahre alt werden, haben aber nicht unbedingt bis zum Schluss einen Zyklus. In menschlicher Obhut können somit von einer Kuh etwa 8-10 Jungtieren geboren werden.


     

    Rund um die erfolgreiche Nachzucht / Reproduktion

     

    Seit wann betreiben Sie die Nashornzucht im Serengeti-Park?


    Unser erstes Nashornjungtier wurde Ende der 70er Jahre geboren.

     

    Was war der Auslöser? 


    Breitmaulnashörner gibt es in zwei Unterarten. Im Serengeti-Park wird das Südliche Breitmaulnashorn gehalten, welches auf der Roten Liste als potentiell gefährdet eingestuft wird. Damit ist die regelmäßige Nachzucht dieser Unterart ein wichtiger Beitrag zur Arterhaltung. Von der zweiten Unterart, das nördliche Breitmaulnashorn, sind nur noch 3 Tiere übrig.


    Wie läuft eine erfolgreiche Verpaarung ab?


    Wenn Nashornkühe in die Brunst kommen, entfernen sie sich von der Gruppe. Wird ein Männchen auf sie aufmerksam kommt es zu einem Vorspiel, das verschiedene typische Verhaltensweisen aufweist. Die Tiere reiben sich aneinander und es kommt zu Scheinkämpfen. Dieses Verhalten kann bis zu 24h andauern. Anschließend kommt es zur eigentlichen Begattung.

     

    Wann kam das erste Nashornbaby zur Welt? 


    Das erste Nashornbaby wurde 1978 geboren.

     

    Woher kamen die ersten Breitmaulnashörner?


    Unsere ersten Nashörner sind in den 70er Jahren in Afrika gefangen worden. Damals war das noch üblich für Zootiere. Heute werden keine Wildfänge mehr vorgenommen.

     

    Werden Nashörner auch wieder ausgewildert? 


    1996 hat der Serengeti-Park Nashorn Kai nach Namibia gebracht und ausgewildert. Ausführliche Infos dazu finden Sie auf unserer Internetseite. Derzeit gibt es aufgrund der starken Wilderei keine Auswilderungspläne.

     

    Werden gezüchtete Nashörner ggf. auch an andere Wildparks weitervermittelt?


    Bei einer erfolgreichen Zucht muss zur Inzuchtvermeidung regelmäßig eine frische Blutlinie eingekreuzt werden. Auf Grund dessen ist es normal das wir Tiere an andere zoologische Einrichtungen abgeben (insbesondere die Nachzuchten) bzw. unseren Bullen tauschen.


    Wie erfolgreich ist die Zucht?


    Bisher sind im Serengeti-Park 48 Jungtiere geboren.

     

    Rund um die Haltung


    Wie werden die Nashörner gehalten?


    Unsere Nashörner werden in großen naturnahen Arealen gehalten. Über Nacht und an sehr kalten Tagen mit Bodenfrost haben die Tiere beheizte Stallungen.

     

    Wo leben diese im Winter? 


    Solange das Wetter es zulässt und Plusgrade sind, können die Tiere stundenweise oder den ganzen Tag über raus. An sehr kalten Tagen mit Bodenfrost haben die Tiere beheizte Ställe.

     

    Nashörner im Park


    Können Nashörner die Besucherautos umwerfen?


    Theoretisch haben sie die Kraft ein Auto umzuwerfen, unsere Tiere sind aber an Autos und Menschen gewöhnt und haben kein Interesse daran.

     

    Sind Nashörner gefährlich?


    Wenn man Nashörner reizt oder ihnen Anlass gibt, sich bedroht zu fühlen, können sie für den Menschen sehr gefährlich sein.

     


    Und jetzt auf in den Serengeti-Park nach Hodenhagen


    Kommentare

    Sagen Sie Ihre Meinung und geben Sie Ihre Tipps weiter