Klein aber oho - Märchenhafte Nurdach-Ferienhäuser in der Lüneburger Heide

Ferienhäuser wie im Märchen

    Die kleinen Spitzdach-Häuschen erinnern ein wenig an das Hexenhaus aus dem Märchen Hensel und Gretel. Meistens stehen die Nurdachhäuser sogar im Wald, umgeben umgeben von Bäumen, Gräsern und duftenden Blumen. Hexen und Lebkuchen werden Ihnen hier allerdings nicht begegnen. Heidschnucken, Rehe und andere Tiere des Waldes kommen allerdings gerne mal zu Besuch aufs Grundstück.

    Das Besondere an Nurdach-Häusern:
    Es sind freistehende Ferienhäuser, die sich durch sichtbare Giebelseiten und ein Dach, das bis zum Erdboden reicht, auszeichnen. Ganz oben im Giebel gibt es meist einen kleinen Spitzboden als Schlafzimmer. Besonders für Kinder ist das Schlafen hier oben ein ganz besonderes Urlaubs-Erlebnis. Wenn es dämmert und man entfernt eine Eule rufen hört und Sie gemütlich im Bett auf dem Spitzboden liegen. Direkt vor Ihnen ein kleines Fenster, aus dem Sie den Garten überblicken können.
    Ansonsten finden Sie alle Annehmlichkeiten in den Nurdacht-Ferienhäusern.

    Nurdach-Ferienhaus buchen
    Auch in der Lüneburger Heide gibt es einige Nurdach-Ferienhäuser. Eine Auswahl finden Sie unter diesem Artikel.