Mein perfekter Tag - Salzhausen

Zu Land und zu Wasser

    Ein abwechslungsreicher, aktiver Tag erwartet Sie in Salzhausen/Nordheide. Nach einem stärkenden Frühstück starten Sie Ihre kleine Fahrradtour. Sie geniessen den Blick vom 17 m hohen Aussitzturm am Paaschberg, besichtigen den Skulpturenpark, erfreuen sich an den ausgedehnten Mischwäldern und stärken Sie nach interessanten 14 km in einem der zahlreichen Restaurants im Ort. Am Nachmittag runden Sie Ihren Aktivtag mit einer romantischen Paddeltour auf der Luhe ab.

     
    Radtour am Vormittag
    Herzlich willkommen zu Ihrem kleinen „Aktivurlaub“.
    Nach einem stärkenden Frühstück im Café Diekert (Tangensieck 1) oder der Dorfbäckerei Soetebier (Kreuzweg 1) begeben Sie sich auf eine Radtour rund um Salzhausen.
    Der Rad-/Wanderweg ist gut ausgeschildert und ca. 14 km lang. Da Sie auch auf
    unbefestigten Wegen unterwegs sein werden, ist es witterungsbedingt möglich, dass Sie Ihr Rad auch einmal schieben müssen. Die Tour führt Sie an vielen Orten vorbei, die zum Verweilen und Besichtigen einladen.

    Da lohnt sich ein Zwischenstopp
    :
    Besonders zu erwähnen sind hier die wunderschöne Gartenanlage am „Haus des Gastes“ und die romanische St. Johanniskirche (Besichtigungen von Juli – Oktober möglich).
    Die Route durch fruchtbare Felder, saftige Wiesen und ausgedehnte Mischwälder führt in die Nähe des Waldbades. Ein Abstecher lohnt sich. In der Zeit von Mai – Anfang September können Sie sich hier wunderbar erfrischen. Der weitere Routenverlauf führt Sie nahe am Paaschberg vorbei, hier sollten Sie unbedingt den Skulpturenpark besichtigen und die Stufen des 17 m hohen Aussichtsturms erklimmen, es erschließt sich Ihnen ein atemberaubender Blick über das Luhetal.

    Mittagszeit
    Zurück in Salzhausen stärken Sie sich bei einer leckeren regionalen Mahlzeit, vielleicht in Rüters Hotel & Restaurant (Hauptstr. 1, www.ruetersgasthaus.de).

    Kanufahrt am Nachmittag
    Runden Sie Ihren kleinen Aktivurlaub mit einer romantischen Paddeltour auf der Luhe ab. Die Natur entlang des Flussufers ist eine wahre Idylle. Lassen Sie Ihr Boot in Luhmühlen zu Wasser. Die knapp 10 km lange Strecke bis Garstedt bahnt sich ihren
    Weg durch wunderschöne Naturabschnitte.
    Nicht vergessen: Deponieren Sie ihren PKW an der Ausstiegstelle; auch ein
    örtliches Taxiunternehmen ist behilflich!

    Lassen Sie den Tag im wunderschönen Ambiente des Restaurants
    im Hotel Josthof (Am Lindenberg 1, www.josthof.de) ausklingen.
    Einen perfekten Tag mit einer kulturellen Veranstaltung krönen?
    Unsere Kulturtipps finden Sie unter www.vkvsalzhausen.de

    Radverleih: Uwe Theilmann GmbH, Tel. 04172 96460
    Taxi: Fa. Weber, Tel. 04172 9880540, Fa. Huber, Tel. 04172 988 6810
    Kanuverleih: Karl-Heinz Hillmer, Tel. 0171 7737162, info@hillmer-zeltverleih.de,
    www.hillmer-zeltverleih.de
    Heide-Kanu, Tel. 0162 7953509, info@heide-kanu.de, www.heide-kanu.de
    Parkplatz: Schützenplatz/Schützenstraße 3 

    Kontakt
    Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V.
    Rathausplatz 1
    21376 Salzhausen
    Tel. 04172-909915
    vkv@rathaus-salzhausen.de
    www.vkv-salzhausen.de