Wanderweg "Romantische Sängershöh" (Rundweg 6,3 km)

    Auf diesem 6,3 km langen Rundwanderweg erkunden Sie die idyllische Tallandschaft des Heideflusses Ilmemau.

    Der Heidefluss Ilmenau gehört zu den schönsten Heideflüssen der Lüneburger Heide. Durch den Zusammenfluss der beiden Flüsse Gerdau und Stederau bei Uelzen entsteht die Ilmenau. Von Uelzen aus mäandriert die Ilmenau durch das FFH-Naturschutzgebiet Ilemenau bis in die über 1.050 jährige Salz- und Hansestadt Lüneburg.
    Der Wanderweg "Romantische Sängershöh" offentbart Ihnen ganz besondere Ausblicke auf die Ilmenau.

    Der Wanderweg führt durch die herrlichen Laub- und Nadelwälder nahe des Mineralheilbades Bad Bevensen. Von zahlreichen Anhöhen können Sie immer wieder in die Tallandschaft der Ilmenau blicken. Ein Höhepunkt ist der Steiluferblick von der "Sängershöh". Hier lohnt es sich eine längere Pause einzulegen.

    Aber der Wanderweg führt Sie auch zu historisch bedeutenden Stätten: Die „Königsbrücke“ markiert den Ort, an dem einst die Könige Georg III und Georg V von Hannover die Ilmenau passierten.

    Ein weiterer historischer Höhepunkt ist das Kloster Medingen. Das Kloster gehört zu den insgesamt sechs Lüneburger Klöstern. Der im Stil des 18. Jahrhundert erbaute und schlossähnliche Gebäudekomplex lohnt einen längeren Aufenthalt. Im Rahmen einer Führung erfahren Sie allerlei Wissenswertes zur wechselvollen Geschichte des Klosters.


    Charakteristik


    Gesamtlänge Wanderweg:
    6,3 km

    Bahnverbindung: Bad Bevensen: Anschluss an die Metronom-Linie R3 (Uelzen - Hamburg)

    Ausgangspunkt der Wanderung ist der Waldkletterpfad TreeTrek

    Navi-Adresse: Alter Mühlenweg, 29549 Bad Bevensen

    Koordianten: N53.089205, E10.587093

    Parkmöglichkeiten:
    Parkplatz direkt am Waldkletterpfad TreeTrek.

    Einkehrmöglichkeiten:
    Cafés und Restaurants im Mineralheilbad Bevensen. Wir bitten Sie, Ihren Rucksack mit genügend Lunchpaketen und Trinkflaschen auszustatten!