Jetzt online buchen!


Buchholz in der Nordheide: Wanderweg "Himmel und Hölle" (Rundweg 21,3 km)


©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Brunsberg Sprötze
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Brunsberg Sprötze
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Wegweiser
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh wandern
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Brücke
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh Besenheide
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Brunsberg Sprötze wandern
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh wandern
©Lüneburger Heide GmbH, Frederic Wolf
Stadtteich Buchholz i. d. Nordheide
©Lüneburger Heide GmbH, Frederic Wolf
Stadtteich Buchholz in der Nordheide
©Lüneburger Heide GmbH/ Dominik Ketz
Büsenbachtal Handeloh wandern
©Lüneburger Heide GmbH/ Markus Tiemann, Markus Tiemann Lüneburg
Höllenschlucht Buchholz im Herbst
©Lüneburger Heide GmbH/ Markus Tiemann, Markus Tiemann Lüneburg
Herbststimmung im Büsenbachtal Handeloh
©Lüneburger Heide GmbH/ Markus Tiemann, Markus Tiemann Lüneburg
Panoramablick Brunsberg Sprötze
Himmel und Hölle begegnen Ihnen auf diesem Wanderweg ab Buchholz. Ein idyllischer See mitten in der Stadt, dichte Wälder der Nordheide, der Aufstieg auf den zweithöchsten Berg der Lüneburger Heide mit einem 360 Grad Panoramablick über das Tal am Fuße des Brunsbergs, der Abstieg in die mystische Höllenschlucht und das Naturwunder Büsenbachtal charakterisieren diese abwechslungsreiche Tagestour. 
Mit den unterschiedlichen Jahreszeiten verändert sich auch der Brunsberg, jedoch bleibt die Aussicht auf die Kirchtürme von Hamburg und die Sicht auf den Wilseder Berg konstant. Das malerische Büsenbachtal krönt die Tour mit Idylle und Ruhe.

Länge Wanderweg:

21,3 km

Beschilderung Rundweg:

durchgängig mit "weißer 1" auf einem grünen Blatt

Ausgangspunkt:

Kostenloser Parkplatz Schützenplatz, Anfahrt über Richard-Schmidt-Straße, 21244 Buchholz i. d. N. Von dort ca. 10 Min. Fußweg zum Bahnhof, wo die Tour startet.