Kurze Tour (4,1 km) Wasser und Sand

    Verlauf des Rundwanderweges

    Die kurze Tour des Rundwanderweges W17 führt vom Wanderparkplatz „Wolthausen“ nach Osten, bis es an einer sternartigen Wegekreuzung zum Fuchsberg geht. Hier ist eine alte Sandgrube zu sehen.

    Am Rande des Schwarzen Moores biegt der Weg an einer weiteren Wegekreuzung rechts ab. Bald darauf geht es wieder rechts ab durch Grünland, bis das Waldgebiet der Wittbecker Heide erreicht ist. Von dort führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt.

    Die kurze Tour ist nebem dem abgebildeten Piktogramm mit einem kleinen grünen Kreis gekennzeichnet.


    Streckenprofil
    Die Wanderung führt auf teils schmalen Wegen durch hügeliges Gelände und durch Wald- und Moorgebiete sowie entland des Heideflusses Örtze.


    Ausgangspunkt
    Vom Wanderparkplatz werden zwei unterschiedlich lange Wandertouren angeboten.

    Anfahrt zum Parkplatz „Wolthausen”

    An der B3 in Wolthausen am Ortsausgang in Richtung Celle befindet

    sich auf der linken Seite der Parkplatz.

    Position: N 52° 41.64041', E 009° 59.17045

    Sie erreichen den Parkplatz „Wolthausen“ aus Richtung Bergen oder Celle mit dem örtl. Beförderungsunternehmen CeBus Linie 100 Ausstieg Wolthausen und gehen ein kurzes Stück über die Brücke Richtung Celle. Fahrzeiten und weitere Verbindungen entnehmen Sie bitte der Reiseauskunft Bahn.


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.