Jarnsen: Im Himmelreich (Kurze Tour 2,5 km)

    Verlauf des Rundwanderweges

    Die kurze Wander-Tour des W23 führt mit 2,5 km Länge vom Wanderparkplatz „Himmelreich“ nahe der Lachte zunächst nach Südwesten über die Lutter, einem Heidebach mit besonders guter Wasserqualität, der etwas weiter unterhalb in die Lachte mündet.

    Am Rande eines Eichenwaldes geht es weiter, bis der Weg links abbiegt und über die Lachte führt Mit Glück kann hier der scheue Fischotter beobachtet werden. Kurz darauf wird das beschauliche Dorf Jarnsen durchquert.

    Vorbei am Brandkamp verläuft der Weg Richtung Lachte, die bald darauf ein zweites Mal überbrückt wird, bis der Ausgangspunkt wieder erreicht ist.

    Die kurze Tour ist neben dem abgebildeten Piktogramm mit einem kleinen grünen Kreis gekennzeichnet.

    Streckenprofil

    Die Wanderung führt entlang der Lutter und der Lachte auf schmalen Pfaden. Der Wanderweg verläuft entlang ausgedehnter Felder und Wiesen, durch kleine Heidedörfer und kurze Waldabschnitte.


    Ausgangspunkt
    Vom Wanderparkplatz „Himmelreich“ aus werden 2 unterschiedlich lange Wandertouren angeboten.

    Anfahrt zum Parkplatz „Himmelreich”

    Den Parkplatz „Himmelreich” in Jarnsen erreicht man über die Straße „Im Lachtetal“ (K 42) ca. 200 m nach der Ortsbebauung links ab. Nach weiteren 200 m und einer kleinen Brücke ist man am Parkplatz.

    Position: N 52° 38.91135', E 010° 17.57427'

    Das örtliche Beförderungsunternehmen CeBus Linie 460 aus Richtung Lachendorf oder Eldingen fährt zur Haltestelle „Jarnsen Im Lachtetal“. Von dort gehen Sie zu Fuß ca. 6 Min. (500m) die Straße bis zum Ende der Bebauung und dann links und über eine kleine Brücke zum Parkplatz. Fahrzeiten und weitere Verbindungen entnehmen Sie bitte der Reiseauskunft Bahn.


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.