Campingplatz Hambühren

Hambühren

    Es gibt nur sehr wenige „echte“ Naturcampingplätze. Sie weichen den voll ausgestatteten 4 oder 5 Sterneplätzen, die sich bei der Ausstattung immer fortwährend übertreffen. Alles zu Lasten der Naturcampingplätze, die nicht mit Vollausstattung glänzen, sondern mit Ruhe und Erholung in einer entsprechenden Umgebung.

    So auch der Campingplatz in Hambühren: Dieser zeichnet sich durch ein weitläufiges Waldgebiet mit den typischen Kiefern der Lüneburger Heide, mit Wasser und Wiese aus - mit ausreichend Platz zur Freizeitgestaltung.
    Besonders für Familien mit Kindern ist es ein ideales Plätzchen zur Erholung.
    Einzigartig!

    Eine ehemalige Kiesgrube lädt zum Baden und Angeln ein. Das Gelände umfasst ein ca. 10 ha großes Gelände - mit max. 50 Stellplätzen für Dauercamper.

    Besonders für Familien sind solche Plätze eine willkommene Erholungsoase - insbesondere für die Wochenenden. Für Kinder sind Naturcampingplätze ein „Eldorado“ Dort können sie ausgelassen spielen und toben.

    Lage

    Ein Gelände voll von wundersamen Überraschungen


    Abseits vom Ort Hambühren liegt in einem schönen Allerbogen das Gelände der Camping-Interessengemeinschaft Hambühren e. V.

    Hambühren, 10 km westlich von Celle am Südrand der Lüneburger Heide gelegen, ist bekannt für den Reiz seiner landschaftlichen Umgebung.


    Die tiefgründigen Wälder und idyllischen Heideflächen sind hier noch wenig überlaufen. Erika und silberweiße Birken prägen den Charakter dieser einmaligen teilweise urwüchsigen Landschaft, durch die sich die Aller schlängelt. Die Aller mit ihren Alt- und Nebenarmen unterliegt der natürlichen Flussdynamik und ihre Aue wird überwiegend von Feuchtgrünland geprägt.


    Sie beherbergt eine Reihe von charakteristischen Lebensgemeinschaften ungenutzter wie genutzter Biotoptypen. Hierzu gehören Stillgewässer, Röhrichte, Feuchtgebüsche, kleinflächig Auen- und Bruchwälder sowie Nass- und Feuchtwiesen und artenreiches Grünland. Dieses beherbergt eine große Anzahl an nicht "alltäglichen" Pflanzen- und Tierarten.

    Zu ihnen zählen u.a. Fischotter und Bieber sowie Steinbeißer, Bitterling, Abgeplattete Teichmuschel, Schlammpeitzger, Bachneunauge, Flussneunauge, Meerneunauge, Groppe und Bitterling. Aber auch den Kammmolch findet man hier.


    Die Aller ist aber auch ein interessanter Lebensraum vieler Vogelarten wie z. B. Zwergtaucher, Tüpfelsumpfhuhn und Kiebitz sowie von einigen Fledermausarten.


    Die absolute Ruhe, die den Naturcampingplatz der Camping-Interessengemeinschaft Hambühren e. V. auszeichnet, wird nicht durch Motoren- oder Industrielärm gestört.

    Nur hin und wieder hört man leise das Linienschiff auf der Aller.

     

    Das Campinggelände nimmt eine ca. 10 ha große eingezäunte Fläche ein.

     

    Das Gelände besteht aus:

    • 3,5 ha Wald
    • 2,0 ha Wiesen und Wege
    • 1,5 ha Moorwies
    • 1,0 ha Wasserfläche
    • 2,0 ha werden von den 50 Stellplätzen der Mitglieder belegt.

    Ausstattung

    Das Campinggelände in Hambühren ist durch eine moderne Zaunanlage gesichert und verfügt innerhalb des Geländes über einen Parkplatz für Besucher.

    Das abwechslungsreiche Gelände folgt einer langjährigen, organisch gewachsenen Struktur.


    Stellplätze:

    Die einzelnen Stellplätze sind zwischen ca. 500 und 1.000 m² groß und sind durch Büsche und Bäume natürlich begrenzt. Zäune sind nicht erlaubt. Aufgestellt werden dürfen Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile. Bis zu drei Wohnwagen sind pro Stellplatz erlaubt. Strom und Trinkwasser sind auf den Stellplätzen nicht vorhanden.

    Das ist echtes Nnaturcamping!



    Bade- und Angelsee:

    Eine ehemalige Kiesgrube bildet eine ca. 1 ha große Wasserfläche, die die Mitglieder zum Baden oder Toben einlädt. Für viel Badespaß sorgen auch der kleine Steg und die verankerte, schwimmende Badeinsel.

    Innerhalb unseres Vereins hat sich aus Mitgliedern eine Angelgruppe zusammengefunden, die am See ihrem Hobby nachgeht. Hechte, Karpfen, Barsche und Weißfische wurden schon häufig gefangen.



    Strand und Spielplatz:

    Der kleine angelegte Sandstrand bietet unseren Kleinen genügend feinsten Sand zum Spielen und Buddeln. Während die Großen auf der angrenzenden Liegewiese (Gras) die Sonne genießen können. Tische und Bänke bieten auch die Möglichkeit zum Kaffeetrinken bzw. am Abend zum geselligen Beisammensein.

    Ein Spielturm mit Schaukel, Rutsche und Kletterwand sowie eine Wippe werden von unseren Kindern intensiv genutzt.



    Osterfeuer- und Spielwiese:

    Das jährliche Osterfeuer findet immer am Ostersonntag auf der eigenen Osterfeuerwiese innerhalb des Campinggeländes statt. In geselliger Runde bei Getränken und Köstlichkeiten vom Grill wird dem Abbrennen des Osterfeuers zugeschaut.

    Angrenzend auf der riesigen Spielwiese stehen zwei kleine Fußballtore. Hier können nicht nur Fußball, sondern auch Federball oder andere Spiele und Sportarten ausgeübt werden.



    Festwiese und Partyhütte

    Für Veranstaltungen der Camping-Interessengemeinschaft Hambühren e. V. werden auf der zentral gelegenen Festwiese (Gras) große Partyzelte und Bierzeltgarnituren aufgebaut, um    z. B. den Himmelfahrtstag - unseren Familientag - mit Groß und Klein zu genießen oder im Sommer unser Kinderfest und unseren Skat- und Kniffelabend zu feiern. In der angrenzenden urigen Partyhütte stehen Kühlgeräte für Getränke und Speisen sowie eine Musikanlage zur Verfügung. Der vereinseigene Grill steht für Feiern jederzeit bereit.



    Sanitäre Anlagen und Werkstatt

    Neben den sanitäten Anlagen gibt es einen separaten Raum zur Entleerung von Campingtoiletten (Zusatzmittel natürlich biologisch abbaubar).

    Zusätzlich befinden sich in dem Gebäude ein Werkstattraum sowie angrenzend eine große Garage für Werkzeuge und Gartengeräte sowie einen Fahrzeuganhänger.



     

    Summary:

    • 50 große Stellplätze für Dauercamper
    • schöner Bade- & Angelsee mit super Wasserqualität
    • feiner Sandstrand mit Liegewiese (Gras) und Spielplatz mit Spielgeräten
    • Festwiese und urige Partyhütte
    • Osterfeuer- und großzügige Spielwiese inkl. 2 Fußballtoren
    • Sanitäre Anlagen und eine kleine Werkstatt mit einer großen Garage

    Zimmeraustattung

    Stellplätze

    Die einzelnen der insgesamt 50 Stellplätze sind zwischen ca. 500 und 1.000 m² groß und sind durch Büsche und Bäume natürlich begrenzt. Zäune sind nicht erlaubt. Aufgestellt werden dürfen Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile. 

    Verpflegung

    Selbstverpflegung