Unterkunft suchen

Detailsuche

Kurze Tour (3,9 km) Wo Eisvogel und Fischotter sich „Gute Nacht“ sagen

    Verlauf des Rundwanderweges

    Die kurze Tour des Rundwanderweges W15 ist 3,9km lang und startet in Eversen in der Dorfstraße und führt nach Norden durch das Dorf über den Mühlenbach.

    Es geht durch die Feldflur und über den aus Sülze kommenden Neuen Bach. Etwas weiter biegt der Weg rechts ab und führt zum Heidefluss Örtze, der wenig später überquert wird.

    Am östlichen Rand der Niederung biegt der Weg wieder rechts ab und verläuft weiter zwischen zwei Teichen, bis eine Flussbiegung erreicht wird. Am Rande der Örtze-Niederung führt der Weg bis zur Landesstraße 240, die die Örtze erneut überbrückt. Dann geht es zurück zum Ausgangspunkt.


    Die kurze Tour ist neben dem abgebildeten Piktogramm mit einem kleinen grünen Kreis gekennzeichnet.

    Streckenprofil
    Die Wanderung führt durch kleine Ortschaften und auf schmalen Pfaden entlang Felder, Wiesen und entlang des Heidflusses Örtze, dieser wird mehrmals überquert.

    Ausgangspunkt

    Vom Parkplatz werden drei unterschiedlich lange Wandertouren angeboten.

    Anfahrt zum Parkplatz „Gasthaus Otte”

    Der Parkplatz „Gasthaus Otte” in Eversen liegt

    gegenüber dem Gasthaus Otte in der Dorfstraße

    in 29303 Bergen OT Eversen.

    Position: N 52° 45.43725', E 010° 03.02540'


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.