Barrierefreie Tour (3,0 km) Fluss-Wald-Erlebnispfad

    Der barrierefreie Abschnitt des Fluss-Wald-Erlebnispfades führt von der Tourist Information in der alten Mühle in Müden aus einmal um den Heidesee herum.

    Auf einer Länge von drei Kilometern ist der Weg befestigt und bietet verschiedene Informationen über



    sowie über die Pflanzen- und Tierwelt.


    Sehr zu empfehlen ist auch ein Besuch des Geländes rund um die Wassermühle. Hier wird bereits seit vielen Jahren jeweils der „Baum des Jahres“ gepflanzt. Zudem wurde eine Kräuterspirale sowie eine Trockenmauer eingerichtet.


    Kleine Informationstafeln erläutern die Naturzusammenhänge und geben Anlass zu manch interessanter Naturbeobachtung.

    Streckenprofil

    Befestigter Weg rund um den Heidesee.


    Ausgangspunkt
    Parkplatz am Heidesee / Wassermühle und Tourist Information Müden (Örtze)

    Anfahrt
    Wassermühle und Tourist Information in 29328 Müden (Örtze), Unterlüßer Str. 5

    Position: N 52° 52.58633', E 010° 07.28149' 

    Sie erreichen den Parkplatz „Wassermühle, Tourist Info“ auch mit dem örtl. Beförderungsunternehmen CeBus Linie 220 und dem Bürgerbus Faßberg Linie 0 Haltestelle „Müden Bahnhof“  aus Richtung Hermannsburg und Faßberg. Die Haltestelle ist in unmittelbarer Nähe.

    Fahrzeiten und weitere Verbindungen entnehmen Sie bitte der Reiseauskunft Bahn.

    Ausstattung Parkplatz "Am Heidesee": Fahrradbügel, Gastronomie


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.