Uelzen: Hundertwasser-Bahnhof

Google Suche

Unterkunft suchen

Detailsuche

Uelzen: Hundertwasser-Bahnhof

Uelzen

    Magischer Anziehungspunkt in Uelzen ist der märchenhaft anmutende "Hundertwasser-Bahnhof". Nach den Plänen des Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser wurde der alte Backsteinbau im Rahmen der EXPO 2000 zu einem farbenprächtigen Kunstwerk umgestaltet.


    "Der schönste Bahnhof der Welt" - so ein häufiger Ausspruch der zahlreichen Besucher - ist eines der letzten Projekte, die der Wiener Künstler schuf. Heute verbindet das Gebäude auf einzigartige Weise Kunst, Ökologie und Moderne. Auf den Dächern sprießen nicht nur Sträucher - die größte dachintegrierte Photovoltaikanlage Niedersachsens erzeugt hier umweltfreundlichen Strom aus Sonnenenergie. Außen ziehen bunte Säulen und goldene Kugeln die Blicke auf sich, im Inneren bezaubern phantasievolle Mosaike, schillernde Farben und die so typischen, abgerundeten Ecken. Licht und Raum schaffen eine ganz besondere Atmosphäre, die den Besuch dieses architektonischen Kunstwerks einmalig macht.


    Führungen:


    März - November 2016: Täglich 11:00 Uhr. Dauer: 60 Minuten.

    Dezember 2016 - Februar 2017: nur nach vorheriger Anmeldung. Auch kurzfristig und für Einzelpersonen. Telefon: 0581 - 389 04 89

    Termine für Gruppen und Schulklassen nach Vereinbarung, Tel. 0581-389 04 89.



    Angebot: "Uelzener Hundertwasser-Tag"

    • Führung durch den "Hundertwasser-Bahnhof"

    •  Mittagessen
    • Büchlein „Hundertwasser-Bahnhof Uelzen“
    • Schwarze Stofftasche mit dem Logo „Hundertwasser-Bahnhof“
    • Prospekt „Rundgang durch die historische Innenstadt“

    Buchbar für Einzelpersonen und Gruppen

    Preis: 19 Euro pro Person


    Infos & Buchung:

    Stadt- und Touristinformation, Tel. 0581-800 6172

    Email: tourismusinfo@stadt.uelzen.de

    Karte
    Standort
    Friedensreich-Hundertwasser-Platz
    29525 Uelzen

    Telefon
    Infos & Buchung von Gruppenführungen 0581-389 04 89
    Preise
    Führung/ pro Person 5,--