Kurze Tour Nord (1,2 km ) Im Reich der Heidschnucken

    Verlauf des Rundwanderweges

    Eine kurze Tour des Rundwanderweges W10, die Tour Nord ist nur 1,2km lang und ermöglicht es, einen kleinen Eindruck der Heidelandschaften bei Misselhorn im Naturpark Südheide zu bekommen.

    Die Tour beginnt am Parkplatz Misselhorner Heide. Der Weg führt vom Parkplatz aus ein Stück nach Süden und biegt bald nach rechts ab. Er führt im Bogen um eine kleine Heidefläche am Fuße des Almsberges wieder zum Ausgangspunkt am Parkplatz zurück.

    Bereits entlang dieses kurzen Weges begegnen Sie der charakteristischen Heide-Vegetation mit der Heidefläche aus Heidekraut (Calluna vulgaris), Wacholdern, Kiefern und einigen Birken. Zu verschiedenen Zeiten befindet sich eine Heidschnuckenherde in diesem Gebiet, die morgens und am späten Nachmittag an diesem Weg in Richtung Schafstall unterwegs ist. Mit etwas Glück können Sie der Herde begegnen.

    Die kurze Tour ist nebem dem abgebildeten Piktogramm mit einem kleinen grünen Kreis gekennzeichnet.


    Streckenprofil
    Die Wanderung führt auf schmalen sandigen Wegen durch weitläufige Heideflächen und durch Waldgebiete.


    Ausgangspunkt

    Ausgangspunkt für die Wanderungen im Reich der Heidschnucken ist der Wanderparkplatz Misselhorner Heide.

    Anfahrt
    Der Parkplatz liegt an der Kreisstraße 17 bei Hermannsburg in Richtung Lutterloh, der 1,5 km vom Ortsschild Hermannsburg entfernt auf der rechten Seite liegt.
    Position: N 52° 49.40557', E 010° 08.02380'
    Sie erreichen den Parkplatz „Misselhorner Heide“ auch mit dem örtl. Beförderungsunternehmen CeBus Linie 260 und dem Bürgerbus Südheide aus Richtung Hermannsburg und Unterlüß. Die Haltestelle befindet sich beim Gasthof Misselhorner Hof und von dort laufen Sie an der K 17 entlang Richtung Unterlüß ca. 15 Min. (1,1 km).
    Fahrzeiten und weitere Verbindungen entnehmen Sie bitte der Reiseauskunft Bahn.
    Ausstattung: Wanderhütte, Sitzgruppen mit Tisch, Liegesofa, Fahrradbügel, Pferdeanbinder, WC, WC barrierefrei


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.