Bad Bodenteich: Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad

Google Suche

Unterkunft suchen

Detailsuche

Bad Bodenteich: Vierhundert-Wasser-Barfuß-Pfad

Bad Bodenteich

    400-Wasser-Barfuß- Pfad

    Geschichte und Gesundheit rund um die Burg Bodenteich

    Geschichte und Gesundheit - Kraft tanken mit Kopf, Herz und Hand -


    Rund um das alte historische Zentrum des kleinen und feinen Kurortes Bad Bodenteich in der Lüneburger Heide ist in den letzten Jahren ein ganz besonderer Erholungsbereich für Jung und Alt, für Kinder, Familien und Senioren entstanden. "Outdoor" wird nicht nur unterhaltsam Wissen ermittelt, sondern mit zahlreichen Aktivangeboten individuelle Interessen entgegengekommen.


    Hier können "Groß und Klein" barfuß die Reisestrapazen der "Schuhlosen" im Mittelalter ergehen. Start des Vierhundert-Wasser-Barfußpfades ist auf der Burg am Schuhbaumdepot (Vertrauen vorausgesetzt). An neun verschiedenen Stationen erfahren Sie Interessantes zur Geschichte der Gesundheit im Abendland. Erste Heilungsversuche an Knochenbrüchen werden ebenso anschaulich erläutert wie die Anfänge der mittelalterlichen Medizin oder frühe Aspekte der Naturheilverfahren.

    Auf einer Kräuterwanderung können Sie viel über die Heilwirkungen der Pflanzen lernen oder auf des Spuren des Pfarrers Kneipp wandeln.


    Tipp: Für Empfindlichere empfehlen wir ein Handtuch mitzubringen, um sich an der Schwengelpumpe in den Seewiesen die Füße zu trocknen.

    Karte
    Standort
    Burgstr. 2
    29389 Bad Bodenteich

    Telefon
    Anfragen/Informationen 05824/3539
    Telefax
    Anfragen/Informationen 05824/3308
    Öffnungszeiten
    ganzjährig
    Preise
    kostenlos 0,00