Indian Summer an den Aschauteichen (W14 - Rundwege 3,6km, 9,6km)

    Der Herbst, in der Lüneburger Heide auch Indian Summer genannt, ist an den Aschau- und Loher Teichen besondern schön zu erleben. Das herbstliche Laub, welches sich in den Teichen spiegelt und die vielfältige Flora und Fauna des Biotops, laden zum Entdecken und zu ausgiebigen Spaziergängen ein.


    Die beiden Wanderungen des W14 „Beim Hecht im Karpfenteich“ führen durch die ausgedehnte Wasserlandschaft der Aschau- und Loher Teiche und die umgebenden Wälder nördlich von Eschede. Am Ausgangs- und Zielpunkt der Wanderungen bietet eine Teichwirtschaft frisch geräucherte Fische an.

    Die Tierwelt der Teiche

    In den Aschauteichen und den Loher Teichen finden Zucht- und Teichfische sowie Wasservögel, Frösche und Libellen einen Lebensraum.

    Zu den Bewohnern in und um die Teichlandschaften gehören

    • Gründlinge

    • Rotaugen

    • Stichlinge

    • Bitterlinge

    • Teichmuscheln

    • Graureiher

    • Silberreiher

    • Schwarzstorch 

    • Teichfrösche

    • Ringelnattern

    • Libellen
       


    Das Wichtigste der Tour in Kürze

    • artenreiche Tier- und Pflanzenwelt
    • seltene Vogelarten
    • Aussichtsturm für Vogelbeobachtungen
    • weitläufige Teichlandschaften



    Charakteristik

    Länge der Touren

    Kurze Tour: 3,6 km

    Lange Tour: 9,6 km

    Die zwei Touren des Wandergebietes W14 sind mit dem abgebildeten Piktogramm beschildert. An Abzweigungen ist die kurze Tour mit einem kleinen grünen Kreis und die lange Tour mit einem heidefarbenen großen Kreis gekennzeichnet.


    Streckenprofil
    Die Wanderung führt entlang der ausgedehnten Teichlandschaften der Aschau- und Loher Teiche und durch weitläufige Wälder.

    Ausgangspunkt

    Ausgangspunkt für die Wanderungen beim Hecht im Karpfenteich ist der Parkplatz Aschauteiche.

    Anfahrt zum Parkplatz „Aschauteiche”

    Der Parkplatz „Aschauteiche” liegt direkt an der B 191 zwischen

    Eschede und Weyhausen, nach ca 2,5 km links bei der Teichwirtschaft

    Aschauteiche.

    Position: N 52° 45.08582', E 010° 15.93434'

    Das örtliche Beförderungsunternehmen CeBus Linie 300 aus Richtung Celle hält Ortsmitte und Sie gehen ca. 38 Min. (3,1 km) oder Sie fahren mit dem Zug bis zum Bahnhof und laufen von dort ca. 36 Min. (3 km) bis zum Parkplatz „Aschauteiche“.

    Fahrzeiten und weitere Verbindungen entnehmen Sie bitte der Reiseauskunft Bahn.

    Ausstattung: Der Parkplatz liegt bei der Teichwirtschaft Aschau Teiche. Hier kann Fisch erworben werden und Picknickbänke stehen zur Verfügung.


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren des Wanderparadieses Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.