Langlingen: St. Johanniskirche

Langlingen
Aussenansicht der St. Johanniskirche Langlingen
Aussenansicht der St. Johanniskirche Langlingen
Innenraum der Johanniskirche in langlingen
Bilder in der Johanniskirche in Langlingen
Der Storch in Langlnigen bei der Johanniskirche
St. Johanniskirche Langlingen
St. Johanniskirche Langlingen
St. Johanniskirche Langlingen
St. Johanniskirche Langlingen
ST. JOHANNISKIRCHE Die St. Johanniskirche in Langlingen wurde 1335 erbaut und über die Jahrhunderte hinweg ständig baulich verändert. Bei Renovierungsarbeiten legten Handwerker eine kostbare Bemalung der Gewölbedecke frei. Diese stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert und zeigt verschiedene Szenen mit Engeln und weitere biblische Motive. Die Langlinger Kirchengemeinde ist eine lebendige Gemeinde. Ganz gleich, ob nun Erntedank, Aktionstage des Dorfmuseums oder Landfrauenfest, die Kirche ist immer dabei. Typisch für Langlingen sind Taufgottesdienste an der Aller und der Fackelzug am Weihnachtsfest.

ST. JOHANNISKIRCHE


Die St. Johanniskirche in Langlingen wurde 1335 erbaut und über die Jahrhunderte hinweg ständig baulich verändert.

Bei Renovierungsarbeiten legten Handwerker eine kostbare Bemalung der Gewölbedecke frei. Diese stammt aus dem 17. und 18. Jahrhundert und zeigt verschiedene Szenen mit Engeln und weitere biblische Motive.


DIE KIRCHENGEMEINDE

Die Langlinger Kirchengemeinde ist eine lebendige Gemeinde. Ganz gleich, ob nun Erntedank, Aktionstage des Dorfmuseums oder Landfrauenfest, die Kirche ist immer dabei. Typisch für Langlingen sind Taufgottesdienste an der Aller und der Fackelzug am Weihnachtsfest.


BESICHTIGUNG

Die Kirche ist von Mai bis Oktober geöffnet. Führungen werden nach vorheriger Absprache angeboten durch: Jutta Baars, Tel. 05141 84820 oder juttabaarsgooglemail.com