Munster

Munster

    Munster - nicht der Nabel der Welt, aber die Mitte der Lüneburger Heide!

    Munster - das ist Kunst: In regelmäßigen Abständen findet die INTERNATIONALE AUSSTELLUNG GLASPLASTIK- und GARTEN bei uns statt. Neben den fantastischen Glasskulpturen wird allen Interessierten auch immer ein reizvolles Begleitprogramm mit Musik, Illumination, einer Werkschau und natürlich Führungen durch den Ausstellungsbereich geboten. Die Rathausgalerie, die Glasgalerie & Glashütte an der Oertze, das Künstleratelier Rudolf sowie viele ständig ausgestellte Skulpturen im öffentlichen Raum runden das künstlerische Angebot ab.

    Munster - das ist viel Grün: Das Naherholungsgebiet rund um den Flüggenhofsee bietet mit Strand, Liegewiese und Spielplatz ausreichend Platz und Gelegenheit, sich im Freien zu erholen. Dazu laden auch die Gärten und Parks in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt sowie die Dethlinger Heide in ungefähr 6 km Entfernung ein. An den Wochenenden stehen auch der Ilsterstau- Munosee- Wanderweg im Norden der Stadt und die Wanderwege zur Sültinger Mühle südlich von Munster sowie der Töpfer- und der Vilmar- Weg in Lopau zur Verfügung.

    Munster - das ist Sport: Die Sportbegeisterung der Munsteraner wird besonders beim Munsteraner Jedermann- Triathlon sicht- und hörbar, denn neben den einheimischen Sportlern säumen viele Munsteraner die Strecke, um die Aktiven anzufeuern. Sportlich wird es aber auch, wenn die Veranstalter erneut zum Volksradfahren auf die Truppenübungsplätze einladen. Wer es ruhiger mag, nutzt einfach den schönen 9- Loch- Golfplatz oder den Minigolfplatz. Gästen und Einheimischen stehen außerdem eine Tennishalle, ein Tennisplatz, die Modellautorennbahn Hollmoorring, und der Sportpark am Osterberg mit Allwetterbad für sportliche Aktivitäten oder auch nur zum Zuschauen zur Verfügung. Auch Reiter kommen in Munsters Ortschaften Alvern und Dethlingen auf Ihre Kosten.

    Munster - das ist Musik: Der Kultur- und Heimatverein organisiert regelmäßig zum Teil hochklassige Konzerte, so ist zum Beispiel jährlich im Frühjahr das Haydn- Orchester aus Hamburg zu Gast. Auch Freunde moderner Musik kommen auf Ihre Kosten, die Konzerte der Bavarian Classic Jazzband sind da nur ein Beispiel. In den Sommermonaten Mai bis September finden die Music in the City- Veranstaltungen statt, umsonst und draußen!

    Munster - das ist Feiern: Mühlenfest, Weinfest, Kartoffelfest, Frühjahrs-, Herbst- und Nikolausmarkt - zu allen Feiern freuen sich die Munsteraner über Gäste aus Nah und Fern.

    Munster - das ist Erholung: Schöne Unterkünfte mit Gastgebern, die sich auf ihre Gäste freuen, Rad- und Wanderwege, die Dethlinger Heide und weitere Freizeitangebote lassen Sie Ihren Alltag vergessen.

    Munster - das ist natürlich auch die Bundeswehr: Das Deutsche Panzermuseum mit jährlich über 110.000 Besuchern, die Truppenübungsplatzfahrten „Blick hinter den Zaun“ und die Informationslehrübung, bei der Sie live dabei sein können, sind die Angebote der Bundeswehr an die zivile Bevölkerung.

    Munster - das ist Tradition und Brauchtum: Die Altdorfanlage um den Ollershof mit einem Ziehbrunnen, einem Treppenspeicher, den Schweinehäusern und der Wagenremise ist immer zugänglich, das Heimatmuseum im Hauptgebäude des Ollershofs ist in den Sommermonaten am ersten Sonntag im Monat geöffnet. Das kleine Bauernmuseum ist nach Absprache oder im Rahmen einer Stadtführung zu besichtigen. Die mittelalterliche St. Urbani- Kirche und die Wassermühle sowie die Schafstallkirche sind weitere historische Bauten der Stadt. Der Mahl- und Backtag Anfang September lässt die alten Traditionen wieder lebendig werden.