Unterkunft suchen

Detailsuche

Wandern in Wienhausen - Klostermauern zwischen Park und Aller (2,3 km)

    Imposante Klostermauern umringt von Park und Aller - Durch den Klosterpark zum Allerdamm


    Dieser kurze Wanderweg zeigt die Vielseitigkeit Wienhausens.

    Zunächst führt der Wanderweg in den Allerdamm Wienhausen. Vorher können natürlich das Schmuckstück Wienhausens - das Kloster Wienhausen und die St. Marien Kirche bestaunt werden. Andere kulturelle Schätze warten später darauf, entdeckt zu werden.

    Der Weg führt nun entlang der Aller, und zeigt die wunderschöne Feld- und Wiesenlandschaft Wienhausens. Bänke auf dem Weg laden zum Verweilen ein, um die idyllische Landschaft zu genießen.

    Am Ende des Weges führt die Brücke neben der Hauptstraße wieder zurück ins Dorf. Der Mühlengraben führt Sie nun in die Mühlenstraße, wo weitere Sehenswürdigkeiten warten, wie z.B. das Kulturhaus mit der Touristinformation oder direkt daneben die alte Mühle, welche heute ein Atelier beheimatet. Dazu gehört auch die Blasek Eiche direkt gegenüber oder das urige Trauhaus auf der Trauinsel.

    Der Weg führt nun wieder vorbei an der Kirche, bis Sie vor dem Kloster stehen.


    Das Wichtigste der Tour in Kürze

    • Natur & Kultur
    • Kloster Wienhausen
    • St. Marienkirche
    • Kulturhaus
    • Blasek-Eiche
    • alte Mühle
    • Trauhaus
    • Mühlenkanal
    • Klosterpark
    • Allerdamm
    • Gastronomie: im Dorf (Klosterwirt, Mühlengrund, Café am Kloster, Klosterkaffee, Eisdiele im Sommer) in Oppershausen (Rodizio, Zum Gutshof)

    Charakteristik

    Länge der Tour:
    2,3 km


    Streckenprofil:
    Die Tour verläuft auf gepflasterten Wegen durch den Ort Wienhausen und auf ebenen Pfaden entlang des Flusses Aller.


    Ausgangspunkt:
    vor dem Kloster, Parkplatz am Klosterpark, 29342 Wienhausen


    Info: Tourist Information im Kulturhaus Wienhausen


    Weitere Informationen und Tipps zu den Touren in der Südheide finden Sie auch im Region Celle Navigator.