Lüneburg: St. Michaelis Kirche

Google Suche

Unterkunft suchen

Detailsuche

Lüneburg: St. Michaelis Kirche

Lüneburg

    Die erste Michaeliskirche wurde auf dem Kalkberg erbaut. Nach einer erforderlichen Verlegung wurde die neue Kirche und das dazugehörige Kloster 1376 bis 1418 am Fuße des Kalkbergs in das Stadtgebiet gebaut.


    Die Kirche ist jedoch stark von den Senkungen betroffen, so stehen im Kircheninneren bereits die Säulen schief.


    Zu den Chorsängern der Klosterschule St. Michaelis gehörte von 1701 bis 1702 auch Johann Sebastian Bach - der Kirchplatz heißt heute Johann-Sebastian-Bach-Platz.

    Karte
    Standort
    Johann-Sebastian-Bach-Platz
    21335 Lüneburg

    Telefon
    St. Michaelis Kirche 04131-31400
    Tourist-Information 0800 / 220 50-05
    Öffnungszeiten
    April bis September
    Mo bis Sa 10.00 bis 17.00 Uhr
    So 14.00 bis 18.00 Uhr
    Oktober bis März
    Mo bis Sa 10.00 bis 16.00 Uhr
    So 14.00 bis 16.00 Uhr

    Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Lüneburg

    Facebook Twitter Youtube