Hambühren

Hambühren
Wasserkraftwerk in Oldau bei Hambühren
Schleuse in Oldau
Schleuse in Oldau
Schleuse in Oldau
Rathaus in Hambühren
Herzlich Willkommen in Hambühren! Hambühren ist eine in schöner Wald- und Feldlandschaft eingebettete Gemeinde, best...

Herzlich Willkommen in Hambühren!


Hambühren ist eine in schöner Wald- und Feldlandschaft eingebettete Gemeinde, bestehend aus den Ortsteilen Hambühren, Oldau und Ovelgönne, mit rund 10.250 Einwohnern. 


Die Gemeinde Hambühren liegt in unmittelbarer Nähe zur Residenzstadt Celle und zum Naturpark Südheide mit seinen weitläufigen Heideflächen.


Zur Geschichte


Bereits 1235 wurde die Ortschaft Hambühren erstmalig urkundlich erwähnt, der Ort Oldau im Jahr 1378. Erst am 01. Januar 1970 schlossen sich die beiden Gemeinden zu einer Einheitsgemeinde zusammen. Beide Orte in der südlichen Lüneburger Heide konnten ihren dörflichen Charakter bis heute bewahren.


Hambühren heute

Die Highlights rund um Hambühren können Sie zum Beispiel auf der Radrundtour "Wasserkraft und Waldlandschaft erleben" erkunden.  Besuchen Sie die Auferstehungskirche, die letzte noch genutzte "Bunker-Kirche" Deutschlands oder testen Sie den Waldlehr- und Trimm-Dich-Pfad. Weitere Höhepunkte in der Gemeinde Hambühren sind der Energielehrpfad und das Strandbad in Ovelgönne. Ganz besonders lohnt sich ein Besuch des historischen Wasserkraftwerks an der Oldauer Schleuse. Hier wird noch bis heute Strom erzeugt.