Schneverdingen: Pult- und Federkielmuseum in Insel

Schneverdingen

    Das Pult- und Federkielmuseum Schneverdingen

    Begeben Sie sich in einem historischen Klassenzimmer auf eine Reise zurück in frühere Schulzeiten. In liebevoll hergerichteten Räumen wird mit historischen Möbeln und einer Fülle an Ausstellungsstücken das Leben und Arbeiten in der alten Schule wieder lebendig. In den Schränken, Regalen und Vitrinen ist eine Sammlung vorhanden, die mit alten Schulranzen, Arbeiten aus dem Werk- und Handarbeitsunterricht, Globen, Schultüten, Zeugnissen, Arbeitsheften, Schiefertafeln, Karten, Bildtafeln, Büchern und anderen Relikten einen tollen Einblick in schulische Abläufe früherer Zeiten vermittelt.

    Ein Raum zeigt das Leben der Volksdichterin Marie Kupfer (1864 – 1940), die im Inseler Schulhaus als Tochter des damaligen Lehrers Friedrich Wilhelm Menke geboren wurde. Der schriftliche Nachlass sowie einige originale Gegenstände aus dieser Zeit können besichtigt werden.

    Karte
    Standort
    Reinsehlener Weg 2
    29640 Schneverdingen

    Telefon
    Museum 05193 / 800506
    Frau Rathgens 05193 / 50821
    Frau Koopmann 05193 / 6969
    Herr Renken 05193 / 7030
    Öffnungszeiten
    Anfang Mai bis 15. Oktober
    Dienstag, Mittwoch, Samstag & Sonntag 14.00-17.00 Uhr
    Preise
    Erwachsene 1,50