Hermannsburg: Friedensort2GO-Weg

Hermannsburg

    Machen Sie sich auf den Friedensort2GO-Weg

       

    Eine etwas andere Art des Pilgerns können Sie an sechs Stationen in Hermannsburg erleben, die durch einen Rundweg verbunden sind.

    Auf Sie warten inspirierende Kunstwerke und multimedial aufbereitete Informationen rund um das Thema Frieden.


    Fünf der Stationen sind im Außenbereich und können zu jeder Zeit eigenständig gepilgert werden (Laufstrecke ca. 4 Kilometer, empfohlene Pilgerzeit ca. 2 - 3,5 Std.). Die sechste (Inhouse-)Station ist im Ludwig-Harms-Haus und markiert zu den offiziellen Öffnungszeiten den Start- und Zielpunkt des Pilgerweges.


    Wegweiser online oder offline


    • Auf Ihrem Weg können Sie sich von Ihrem Handy leiten lassen. Es zeigt Ihnen den Weg zur jeweils nächsten Station, an der Sie spielerische, inspirierende aber auch nachdenklich machende Impulse bekommen, sich mit innerem und äußerem Frieden über unterschiedliche Zugänge zu beschäftigen.
    • Sie können den Weg auch ohne Handy gehen. Dann zeigen Ihnen Wegweiser den Weg zur nächsten Station. An der letzten Station im Ludwig-Harms-Haus oder zu Hause, können Sie sich, auf der Webseite www.friedensort2GO.de über vertiefende und weiterführende Friedens-Inhalte freuen. Sie entscheiden, wie Sie den Weg für sich nutzen möchten.
    • Außerdem gibt es einen wunderbaren Flyer, die Sie bei der Orientierung unterstützt. Flyer bekommen Sie im Ludwig-Harms-Haus oder bei der Tourist Information (im Rathaus, Am Markt 3)

    Der Friedensort2GO-Weg (F2GO-Weg) ist ein Projekt des Ev.- luth. Missionswerkes in Niedersachsen (ELM) mit Sitz in Hermannsburg. An den Impulsen zu den einzelnen Stationen sind viele lokal und weltweit engagierte Menschen beteiligt gewesen. Die internationale und Begegnungen schaffende Friedens-Perspektive bildet im Sinne von aktueller Missionsarbeit, einen Schwerpunkt des Weges.


    Fühlen Sie sich eingeladen, dem Thema Frieden neu und überraschend zu begegnen, Beiträge zum Frieden kennenzulernen und eigene Wege auszuprobieren.

    Gruppenführungen auf Anfrage unter www.friedensort2go.de

     

    Tipp: Ein Tag im Ludwig-Harms-Haus: Vormittags Pilgern auf dem Friedensort2GO-Weg, anschließend nach Wunsch internationaler Mittagstisch oder Kaffee und Kuchen im Ludwig-Harms-Haus, danach Stöbern und Schmökern im Weltladen und der Buchhandlung.

     

    Ludwig-Harms-Haus (LHH) (Harmsstr. 3, 29320 Hermannsburg)

    Kontakt für Ausstellung und Weg: 05052 69-0

    Video
    Karte
    Standort
    Georg Haccius Straße 9
    29320 Hermannsburg

    Telefon
    05052 690