Eicklingen: Amtshof

Eicklingen

    AMTSHOF EICKLINGEN


    Die Gemeinde Eicklingen zählte zu einer von 6 Amtsvogteien im Landkreis Celle.

    Nur der Amtshof zeugt noch vom alten Verwaltungs- und Gerichtsbarkeits-Standort, in dem bis 1859 Recht gesprochen wurde. Ein klassisches Bauernhaus, das seinen Glanz Anfang des 19. Jahrhunderts erfuhr. Tapeten aus Paris, große Stallungen, ein Gefängnis, eine Wohnung für den Gerichtsdiener, ein Backhaus und viel mehr gehörten dazu.


    Neu umgebaut und vollständig saniert, beherbergt es heute das Niedersächsische Informations- und Kompetenzzentrum für den ländlichen Raum. Platz für neue Ideen, Existenzgründer, junge Firmen, aber auch Planungs- und Ingenieurbüros mit dem Schwerpunkt auf die ländliche Raumentwicklung soll der Amtshof bieten.


    Zwei wertvolle Wandtapeten aus dem Amtshof befinden sich im Hotel Fürstenhof in Celle und im Tapetenmuseum in Kassel. Ein Replik der "Chinatapete" wird im Seminarraum des Amtshofes ausgestellt.