Hermannsburg: Meyerhöm´s Bauernstube

Hermannsburg

    Kinderfreundlicher Restaurantbetrieb auf einem ehemaligen Bauernhof.


    Unser Angebot:

    Leckere Heidekartoffelgerichte, Schnitzelvariationen, Steaks, verschiedene Pizzen und Salatvielfalt. Unsere großzügige Gartenanlage mit einem Spielplatz unter schattigen Eichen lädt zum Verweilen in der Sommersaison ein. Kommen Sie gerne mit dem Fahrrad und genießen Sie unseren selbstgebackenen Kuchen und unsere Kaffeespezialitäten. Für diejenigen, die es herzhaft lieben ist unsere Küche durchgehend geöffnet.


    Zur Geschichte:

    Der ehemals herrschaftliche Vollhof besteht seit 1378 und ist eingetragen mit dem Hausnamen Meyerhof, auf plattdeutsch MEYERHÖMs. Seit 1883 ist die Familie Lange Eigentümer des Betriebes. 1920 wurde einiges an Gebäuden neu gebaut, jedoch der Treppenspeicher und das über 220 Jahre alte Wohnhaus auf dem hinteren Teil des Hofes zeugen noch von der guten alten Zeit. In vierter Generation haben 1984 Johann-Heinrich und Brigitte Lange den Hof übernommen.


    Ein Höhepunkt in der Geschichte:

    Als Höhepunkt sehen wir die Eröffnung der Bauernstube am 1. Juli 1995. Zuvor wurde aus dem Kälberstall der Kaminraum und aus der alten Werkstatt entstand die Küche. Es folgten der Wintergarten und die „Räucherkammer“; durch den wachsenden Erfolg änderten wir die Öffnungszeiten von Sommer- auf Ganzjahresbetrieb.

    Es freut sich auf Ihren Besuch

    Ihre Familie Lange