Unterkunft suchen

Detailsuche

Winter-Wandern in der Heide

Wandern durch die Stille des autofreien Naturschutzgebietes

    Viele Heidebewohner schätzen den Winter als schönste Jahreszeit. Denn die Stille, die sich in der Natur ausbreitet, ist besonders.
    Im riesigen, autofreien Naturschutzgebiet Lüneburger Heide hört man auch das ganze Jahr nur die Geräusche der Natur. Im Winter ist es hier still. Schnee knirscht unter den Füssen und das Landschaftsbild mit den dunkelgrünen Wacholdern über der weissen Schneedecke fasziniert.


    Jetzt ist die Jahreszeit für ausgedehnte Spaziergänge und einen heissen Heide-Tee im Anschluss. In vielen Restaurants und Hotels brennt der Kachelofen oder Kamin und abends geniesst man ein gutes Glas Rotwein zum Schnuckenbraten.


    Wir haben für Sie unsere Wandertipps zusammengestellt. Unter "Das dürfte Sie interessieren" weiter unten finden Sie Tages- und Halbtagestouren.