Unterkunft suchen

Detailsuche

Deutsches Panzermuseum Munster

Munster

    Deutsches Panzermuseum Munster


    Mit Betreten des Museums begibt sich der Besucher auf eine Reise durch die deutsche Militärgeschichte. Der orangene Faden dient dabei als Reiseleiter durch die Ausstellung. Gezeigt wird die Entwicklung der deutschen gepanzerten Truppen im 20. Jahrhundert. Die Dauerausstellung des Deutschen Panzermuseum Munster umfasst ca. 6.000 Exponate in 5 Hallen.


    Auf ca. 10.000m2 zeigt das Panzermuseum 150 Großgeräte: Panzer, Geschütze und Fahrzeuge – von 1917 bis heute. Hinzu kommen viele weitere Exponate wie Uniformen, Orden, Waffen, ungepanzerte Fahrzeuge, Funkgeräte und Militärspielzeug. Im Außenbereich vermittelt der begehbare Panzer vom Typ Leopard 1 authentisch das Gefühl der Enge im Panzer und der Bedeutung der Zusammenarbeit der Besatzung.

     

    Aber es geht nicht nur um Technik: Die Objekte im Panzermuseum werden sozial - und kulturhistorisch eingeordnet und kritisch interpretiert. Das Panzermuseum will nicht nur informieren, sondern auch zu Fragen und kritischer Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte - insbesondere der deutschen Militärgeschichte - anregen.

     

    Objekte des Monats


    Beim Objekt des Monats wird die (Kurz-) Geschichte eines besonderen Exponats aus dem Panzermuseum gezeigt. Hier finden Sie vor allem auch ungewöhnliche Objekte und deren spannende Geschichten.


    Rund um Ihren Besuch im Panzermuseum


    Planen Sie für den Besuch im Panzermuseum gute 2 Stunden ein.

    Das Panzermuseum bietet einen kostenlosen Multimediaguide, außerdem können im Voraus Führungen durch das Museum gebucht werden.


    Am Ende der Dauerausstellung finden Sie den Museumsshop und eine Cafeteria.



    Angaben zur Barrierefreiheit "Reisen für Alle"
    Das Museum hat an dem Informations- und Bewertungssystem „Reisen für Alle" teilgenommen. „Reisen für Alle“ ist die bundesweit gültige Kennzeichnung im Bereich Barrierefreiheit. Erstmals werden für die Gäste notwendige Informationen durch ausgebildete Erheber erfasst und mit klaren Qualitätskriterien bewertet.
    Im Anhang finden Sie detaillierte Informationen zur Barrierefreiheit in dem Museum.


    Karte
    Standort
    Hans-Krüger-Straße 33
    29633 Munster

    Telefon
    Besucherservice 05192 / 2552
    Öffnungszeiten
    Ganzjährig: Dienstag - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
    im Juni - September: Montag - Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
    alle Feiertage, außer Weihnachtsfeiertage geöffnet
    Preise
    Erwachsene 8,00 €
    Gruppen (ab 10 Personen) je 6,00 €
    Kinder (einschließlich 5 J.) frei
    Ermäßigt (Kinder 6-13 J., Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienst Leistende, Leistungsempfänger SGB II, SGB XII, AsylbLG mit gültigem Nachweis, Schwerbehinderte mit Ausweis)) 4,00 €
    Familienkarte Eltern mit Kindern bis 13 Jahren 15,00 €
    Führung (ab 10 Personen) je 3,00 €
    Multimediaguide kostenlos