Hamburg-Fischbek: Radtour Kiekeberg (22 km)

    Erlebnisradtour für Familien zum Wildpark Schwarze Berge, Freilichtmuseum am Kiekeberg und Naturschutz- Informationshaus „Schafstall“, durch abwechslungsreiche Heide-, Wald- und Moorlandschaft.


    Die Radtour Kiekeberg bietet der ganzen Familie alles, um einen aktiven Tag voller Eindrücke zu erleben. So führt die Strecke auf ruhigen Wegen an Hamburgs einzigen Heideflächen entlang zum Naturschutz-Informationshaus „Schafstall“. Hier können Sie sich nicht nur informieren, sondern auch der Schäferin bei ihrer Arbeit mit den Heidschnucken über die Schulter schauen.


    Wie lebten eigentlich die Menschen vor 200 Jahren? Und schläft der Uhu wirklich den ganzen Tag? Im Freilichtmuseum am Kiekeberg und im Wildpark Schwarze Berge werden all diese Fragen beantwortet.


    Mit Ihren Kindern können Sie auch die Kindertierwiese, das Freibad Neugraben oder den Drachenthalpark besuchen.



    Charakteristik


    Länge: 22 km (auf 6 und 11 km verkürzbar)


    Streckenverlauf:

    S-Neugraben – Fischbek – Alvesen – Ehestorf – Vahrendorf – Sottorf – Alvesen – Fischbek – S-Neugraben


    Sehenswürdigkeiten:

    Wildpark Schwarze Berge, Freilichtmuseum am Kiekeberg, Archäologischer Wanderpfad, Naturschutz-Informationshaus „Schafstall“


    Wegequalität:

    Tour führt überwiegend über Asphaltstrecken und gut befestigte Wirtschaftswege mit geringen Höhenunterschieden


    Wegweisung:

    Tour ist vollständig beschildert


    Speis und Trank:

    • Neugraben: Restaurant-Hotel Deutsches Haus, Ristorante Lánseatico da Valerio & Andrea, Taverna Korfu, Café Restaurant Waldschänke, Gaststätte Waldfrieden
    • Fischbek: Restaurant Zum Heidekrug
    • Ehestorf: Gasthaus zum Kiekeberg
    • Vahrendorf: Ehrhorns Gasthaus, Wildpark Restaurant
    • Sottorf: Hotel Restaurant Cordes


    Anreise:

    • S-Bahn Neugraben (S3)
    • Regionalpark-Shuttle: (Ring 1) S-Neugraben , Vahrendorf/Wildpark Schwarze Berge, Sottorf/Spritzenhaus